Virtual Reality: TPCast: Wireless Adapter für HTC Vive in Europa verfügbar; bald für Oculus Rift - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TPCast (Consumer Edition): Wireless Adapter für HTC Vive in Europa verfügbar; bald für Oculus Rift

Virtual Reality (Hardware) von
Virtual Reality (Hardware) von
Der TPCast Wireless Adapter für HTC Vive ist mittlerweile in Europa für 349 Euro erhältlich. TPCast ist ein kleines Gerät, das auf der VR-Brille angebracht wird und das Kabel zwischen VR-Brille und PC überflüssig macht. Der Hersteller verspricht keine Verzögerungen oder Synchronisationsprobleme mit dem Headset - selbst bei schnellen Kopfbewegungen.

"Der TPCast Wireless Adapter ist ein speziell für die HTC VIVE entwickeltes Zubehör. Das Kit besteht aus fünf Teilen: PC TX-Modul (TX), RX-Modul (RX), Router und Akku mit Ladegerät. (...) Das Kit stellt eine drahtlose Verbindung zwischen dem Headset und dem PC her, ohne das ursprüngliche HTC VIVE-Produkt zu wechseln. Es bietet eine 2K-Auflösung mit einer Übertragungsverzögerung von weniger als 2ms."

Auch das VR-Headset Oculus Rift soll voraussichtlich noch im Laufe des Jahres mit der Drahtlostechnologie von TPCast versorgt werden.

Quelle: TPCast

Kommentare

unknown_18 schrieb am
Glaub die billigste MS VR Brille mit VR Controller kostet auch so viel. ^^
Baralin schrieb am
Okay - das macht die Sache dann wieder inakzeptabel teuer.
unknown_18 schrieb am
Der Preis und der Aufbau, das sind die zwei Probleme bei dem Ganzen. ^^
Denn der Aufbau ist nicht ohne, auch weil man ein Teil wie die Sensoren an der Wand (noch besser Decke) befestigen muss und davon dann die dicken Vive Kabel, die vorher am HMD waren, weg gehen.
Hier gibts einen kleinen Bericht mit Bildern davon von einem Nutzer: https://www.hardwareluxx.de/community/f ... st25932383
Ich bin definitiv kein Wireless Fan, zu störanfällig und dann immer die Akkuabhängigkeit, wo der Akku immer diese Neigung dazu hat, dass er nicht lang genug hält. ^^
monthy19 schrieb am
Das für die PS VR wäre ein Traum.
Aber wie über mir, nicht für den Preis.
DonDonat schrieb am
Da bin ich mal auf Tests gespannt.
Der Preis wäre für mich zwar noch deutlich zu hoch aber vielleicht wird man bei Oculus, Vive & Co. in ein paar Jahren dann standardmäßig auf kabellose Lösungen setzen ;)
schrieb am