Ys 8: Lacrimosa of Dana: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Nihon Falcom
Release:
Q1 2018
15.09.2017
15.09.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Ys 8: Lacrimosa of Dana
87
Test: Ys 8: Lacrimosa of Dana
85
Jetzt kaufen ab 39,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ys 8: Lacrimosa of Dana: NIS America entschuldigt sich für schwache Übersetzung und bessert nach

Ys 8: Lacrimosa of Dana (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint
Ys 8: Lacrimosa of Dana (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint - Bildquelle: NIS America / Flashpoint
Mit Ys 8: Lacrimosa of Dana hat Nihon Falcom vergangenen Monat ein sehr gutes Action-Rollenspiel abgeliefert (zum Test). Bei der Lokalisierung hat sich NIS Ameria allerdings nicht mit Ruhm bekleckert, weshalb man sich jetzt bei den Käufern entschuldigt und Besserung gelobt hat. Präsident und CEO Takuro Yamashita versprach im hauseigenen Blog, dass ein neuer Übersetzer und Redakteur die gesamte Lokalisierung nochmals durchgehen werden, um Grammatik- und Rechtschreibfehler sowie Inkonsistenzen zu beheben.

Auch hinsichtlich Charakterisierung und Dialoge wolle man nachbessern und gegebenenfalls auch in Verbindung stehende Sprachaufnahmen aktualisieren. Voraussichtlich Ende November soll dann ein kostenloser Patch mit allen Änderungen für die PS4- und Vita-Fassungen erscheinen. Die zuvor verschobene PC-Version soll hingegen gleich direkt mit aktualisierter Lokalisierung vom Stapel laufen, wodurch eine Veröffentlichung vor Ende November äußerst unwahrscheinlich ist.

Letztes aktuelles Video: Die ersten zehn Minuten


Quelle: NIS America
Ys 8: Lacrimosa of Dana
ab 39,99€ bei

Kommentare

4P_1470311398_737D8 schrieb am
LP 90 hat geschrieben: ?
12.10.2017 20:39
Katakana werden die meisten westlichen Begriffe mit einem L mit R stattdessen ausgesprochen und geschrieben , oder täusche ich mich da? Und da sämtliche deiner Aufführung eher westliche Namen sind, ist die Benutzung des L statt R bei der Übersetzung nicht direkt ein Fehler. Es gibt nämlich keinen La, Li, Lo, Lu, Lo im japanischen Zeichensystem.
Das japanische L/R liegt vom Laut her zwischen L und R (etwas näher am R), ist also weder das eine noch das andere. So wie die Japaner Probleme haben L und R zu unterscheiden, fällt es Europäern schwer den richtigen japanischen Laut auszusprechen. Beim Übersetzen sollte man den Buchstaben nehmen der in der eigenen Sprache am besten klingt.
LP 90 hat geschrieben: ?
12.10.2017 20:39
Edit: Wobei ich grade sehe, das da ja umgekehrt übersetzt worden. :oops:
Heißt nämlich ???????, also "my Bad".
War also genau umgekehrt wie ich mich erinnenrt habe.
Keine Ahnung was da umgekehrt übersetzt wurde. ??????? heißt Weizenstroh-Luffy, was wohl ein Wortspiel ist ? es klingt ähnlich wie Dummkopf-Luffy (???? vs ??). Ich sehe kein ?my bad?.
LP 90 schrieb am
Chribast1988 hat geschrieben: ?
12.10.2017 15:14
speziell weil im Japanischen das L durch R ersetzt wird
Das ist nicht richtig.
Katakana werden die meisten westlichen Begriffe mit einem L mit R stattdessen ausgesprochen und geschrieben , oder täusche ich mich da? Und da sämtliche deiner Aufführung eher westliche Namen sind, ist die Benutzung des L statt R bei der Übersetzung nicht direkt ein Fehler. Es gibt nämlich keinen La, Li, Lo, Lu, Lo im japanischen Zeichensystem.
Edit: Wobei ich grade sehe, das da ja umgekehrt übersetzt worden. :oops:
Heißt nämlich ???????, also "my Bad".
War also genau umgekehrt wie ich mich erinnenrt habe.
Chribast1988 schrieb am
speziell weil im Japanischen das L durch R ersetzt wird
Das ist nicht richtig.
LP 90 schrieb am
Chribast1988 hat geschrieben: ?
12.10.2017 12:10
Was juckt es mich ob es in Spanien einen Turm gibt der "Baja" heisst und die Ihn einfach in "Baha" umgenannt haben.
Hätte man mich nicht aufgeklärt, wäre ich niemals darauf gekommen.
Was interessiert es mich ob sie englischen Namen neue gegeben haben.
Luffy vs Ruffy
Roronoa Zoro vs Lorenor Zorro
Usopp vs Lysop
Going Merry vs Flying Lamb
Donquixote Doflamingo vs Don Quichotte de Flamingo
Shichibukai vs Sieben Samurai der Meere
Nur mal so als Beispiel. Keinen Interessierts.
Bis auf einige Logiglöcher in der Handlung, zum Ende hin, habe ich echt kein Problem mit
den Texten.
Komplett falsche Analogie. Was du aufzählst sind angemessene Lokalisierungen, speziell weil im Japanischen das L durch R ersetzt wird. Der Rest ist kulturell angemessen, siehe bei Sichibukai (Shichi ist 7). Das was die da aber gemacht haben, ist einfach irgendeinen Mist zu schreiben. Das ist so als hätte man Shakespeare mit Mario-Barth-Sprache übersetzt.
Chribast1988 schrieb am
Was juckt es mich ob es in Spanien einen Turm gibt der "Baja" heisst und die Ihn einfach in "Baha" umgenannt haben.
Hätte man mich nicht aufgeklärt, wäre ich niemals darauf gekommen.
Was interessiert es mich ob sie englischen Namen neue gegeben haben.
Luffy vs Ruffy
Roronoa Zoro vs Lorenor Zorro
Usopp vs Lysop
Going Merry vs Flying Lamb
Donquixote Doflamingo vs Don Quichotte de Flamingo
Shichibukai vs Sieben Samurai der Meere
Nur mal so als Beispiel. Keinen Interessierts.
Bis auf einige Logiglöcher in der Handlung, zum Ende hin, habe ich echt kein Problem mit
den Texten.
schrieb am

Facebook

Google+