Overland: Taktischer Roadtrip durch ein verwüstetes Nordamerika im E3-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Finji
Publisher: -
Release:
2016
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Overland: Taktischer Roadtrip durch ein verwüstetes Nordamerika im E3-Trailer

Overland (Strategie) von
Overland (Strategie) von - Bildquelle: Finji
Im taktischen Überlebensspiel Overland geht es um einen Roadtrip durch ein verwüstetes Nordamerika. Um die Reise fortsetzen und den Trip überleben zu können, muss eine Gruppe aus unterschiedlichen Charakteren Treibstoff, Waffen sowie andere Gegenstände sammeln und Kämpfe gegen seltsame Kreaturen überstehen. Overland unterteilt sich in zwei Ebenen. Die erste Ebene sind die taktischen, rundenbasierten Kämpfe auf einer quadratischen Karte. Auf diesen Karten können die Charaktere spezifische Aktionen durchführen, Gegenstände sammeln, gegen die Feinde kämpfen, Fackeln entzünden oder mit dem Auto weiterfahren. Sämtliche "Begegnungen" sollen zufällig generiert werden. Die zweite Ebene sind die Unterbrechungen bzw. Intermezzos, die an Raststätten oder an einem Lagerfeuer stattfinden werden. Dort trifft man weitreichendere Entscheidungen, z.B. wohin soll die Reise weitergehen, wie viel Treibstoff ist noch vorhanden, welche Ressourcen werden benötigt etc. Das von Finji entwickelte Spiel ist grob an The Banner Saga, XCOM oder FTL angelehnt.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016


Quelle: Finji

Kommentare

Buumpa schrieb am
Ich habe mir eine Early Release Version vor Wochen blind gekauft.
Kann euch nur raten, lasst euch nicht von der "anderen, interessanten Optik" blenden.
Das Gameplay ist total vereinfacht. Einfach eine ULTRA vereinfachte X-Com Steuerung.
Ich bin Freund von lauter Indygames, deswegen habe ich es auch blind gekauft, nachdem die Screenshots
so interessant ausschauen. Bereue es bisher aber. Und was sie in ihrem Forum über "Planned Features" schreiben, scheint da auch nicht noch viel veränderung zu kommen.
Möchte das Spiel nicht schlecht machen, sondern nur warnen, es "blind" zu kaufen, ohne es vorher mal ausgiebig getestet
zu haben.
schrieb am

Facebook

Google+