TRON RUN/r: "Blitzschnelles" Action-Adventure für PC, PS4 und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Disney Games
Publisher: Disney Games
Release:
16.02.2016
16.02.2016
16.02.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TRON RUN/r: "Blitzschnelles" Action-Adventure für PC, PS4 und Xbox One

TRON RUN/r (Action) von Disney Games
TRON RUN/r (Action) von Disney Games - Bildquelle: Disney Games
TRON RUN/r wird am 16. Februar 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Spiel soll 20 Dollar kosten. Disney Games beschreibt den Titel als "blitzschnelles Action-Adventure" mit den Spielmodi "Runner" und "Cycle". Mehr als 30 Levels sollen enthalten sein. Zusätzlich wird es einen Stream-Modus geben, der bekannte Passagen neu durchmischt. Bei Steam steht eine (spärlich beschriebene) Early-Access-Version zur Verfügung (9,99 Euro), die sechs Runner-Levels und drei Cycle-Missionen umfasst.

Letztes aktuelles Video: Teaser


Screenshot - TRON RUN/r (PC)

Screenshot - TRON RUN/r (PC)

Screenshot - TRON RUN/r (PC)

Screenshot - TRON RUN/r (PC)


Quelle: GameSpot, Disney

Kommentare

superboss schrieb am
auch wenn mich Tron nicht interessiert, so ein Spiel sieht doch gar nicht schlecht aus.
könnte ich sicherlich mal ein paar Stunden zocken.
D_Radical schrieb am
bvrst hat geschrieben:Laut Early Access ist der Titel bereits seit Anfang Dezember verfügbar. Eine kurze Google-Suche hat ergeben, dass der Film Ende Mai gestrichen wurde. Da dürfte zu dem Zeitpunkt noch nicht sonderlich viel von dem Spiel gestanden haben, bis auf einen funktionierenden Prototyp.
Das hier sieht für mich nach einem günstigen Projekt aus, welches mal eben ein paar Euro einspielen soll, damit die Marke noch im kollektiven Gedächtnis bleibt. Warum also nicht ein [i]Temple Run[/] im Tron-Universum?

Hm, so gesehen war es vielleicht wirklich unabhängig von dem Film. Selbst wenn sie letzteren nicht im Mai abgewürgt hätten, wäre das Spiel wohl deutlich früher fertig geworden als der Film, sodass man auch das Marketing nicht hätte verbinden können.
Balmung hat geschrieben:Ich frag mich ja wie die Story des nächsten Tron Films ausgesehen hätte...

In jedem Fall hätte Cillian Murphy wahrscheinlich diesmal mehr als nur einen Cameo gehabt - ich häts gern gesehen.
Balmung schrieb am
Dito. Wird irgendwann geholt. ^^
Ich frag mich ja wie die Story des nächsten Tron Films ausgesehen hätte... Irgendwie bin ich fast froh, dass er gestrichen wurde. Legacy war schon an der Grenze und hat das Tron Universum schon ziemlich angekratzt und nach dessen Story wäre im Anschluss nur irgendwas dabei raus gekommen, dass es endgültig kaputt macht. Hätten sie mal lieber die Story vom Tron 2.0 Videospiel genommen. ;)
Wenn Disney schlau wäre, würden sie das Tron Franchise für VR Filme nutzen. ^^
MrLetiso schrieb am
Ich mag das Tron Artdesign. 'Nen Fünfer oder Zehner ist das sicher wert ^^
bvrst schrieb am
D_Radical hat geschrieben:Hatte man da mit der Entwicklung begonnen, bevor das Tron:Legacy-Sequel eingestampft wurde, oder wo kommt das jetzt plötzlich her?

Laut Early Access ist der Titel bereits seit Anfang Dezember verfügbar. Eine kurze Google-Suche hat ergeben, dass der Film Ende Mai gestrichen wurde. Da dürfte zu dem Zeitpunkt noch nicht sonderlich viel von dem Spiel gestanden haben, bis auf einen funktionierenden Prototyp.
Das hier sieht für mich nach einem günstigen Projekt aus, welches mal eben ein paar Euro einspielen soll, damit die Marke noch im kollektiven Gedächtnis bleibt. Warum also nicht ein [i]Temple Run[/] im Tron-Universum?
schrieb am

Facebook

Google+