SEUM: Speedrunners from Hell: Ende Juli beginnen die höllischen Heavy-Metal-Wettrennen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Pine Studio
Publisher: Headup Games
Release:
28.07.2016
28.07.2016
28.07.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: SEUM: Speedrunners from Hell
60

“Lustiger, angenehm kniffliger Höllen-Parcours im Metal-Design, der aber unter seltsamem Sprungverhalten und Minimalismus leidet.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Seum: Speedrunners from Hell - Ende Juli beginnen die höllischen Heavy-Metal-Wettrennen

SEUM: Speedrunners from Hell (Geschicklichkeit) von Headup Games
SEUM: Speedrunners from Hell (Geschicklichkeit) von Headup Games - Bildquelle: Headup Games
Die Zeitrennen in einer von Heavy Metal und höllischen Fallen geprägten Welt starten am 28. Juli, wie Pine Studio, der Entwickler von Seum: Speedrunners from Hell, und Publisher Headup Games bekannt machen. Eine Demo ist schon jetzt auf Steam erhältlich.

In Seum geht es über Plattformen und an Fallen vorbei möglichst schnell ans Ziel. Internationale Ranglisten stacheln dabei zu immer besseren Zeiten an, so dass Schnellläufer in 100 Levels lange beschäftigt sein dürften. Sie springen, fliegen, teleportieren sich und kehren die Schwerkraft um, während sie aus der Ego-Perspektive um Medaillen rennen. Wie das aussieht, zeigt das folgende Video.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Headup Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+