FIFA 17: Details zum Soundtrack und Exklusiv-Track von Paul Kalkbrenner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Vancouver
Publisher: Electronic Arts
Release:
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 17
84

“FIFA 17 ist ein richtig gutes Fußballspiel, das eine tolle filmische Karriere inszeniert und das Abschirmen bereichert das Spielgefühl. In der KI, der Ballphysik und in der Kulisse vermisst man noch mehr Feinschliff.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 17
84

“FIFA 17 ist ein richtig gutes Fußballspiel, das eine tolle filmische Karriere inszeniert und das Abschirmen bereichert das Spielgefühl. In der KI, der Ballphysik und in der Kulisse vermisst man noch mehr Feinschliff.”

Test: FIFA 17
84

“FIFA 17 ist ein richtig gutes Fußballspiel, das eine tolle filmische Karriere inszeniert und das Abschirmen bereichert das Spielgefühl. In der KI, der Ballphysik und in der Kulisse vermisst man noch mehr Feinschliff.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 17
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 17: Details zum Soundtrack und Exklusiv-Track von Paul Kalkbrenner

FIFA 17 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 17 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat Details zum Soundtrack von FIFA 17 verraten. So zähle dieses Jahr der Berliner Techno-Musiker Paul Kalkbrenner, der wie Zedd & Grey einen exklusiven Track für das Fußballspiel (zur Vorschau) produziert habe, zu den Interpreten. Darüber hinaus sollen erstmals Songs von Beck, Kasabian, Bishopp Briggs, Ceci Bastida feat. Aloe Blacc, Sofi Tukker, Souls, Systema Solar, Barns Courtney, HUNTAR und weiteren Debütanten vertreten sein. Zudem seien Tracks von Two Door Cinema Club, Kygo, Bastille, Phantogram, Declan McKenna, Zhu und Glass Animals sowie von Newcomern wie Bob Moses, Skott, KAMAU oder LOYAL am Start. Des Weiteren hätten Kygo, Kasabian, Zedd, Major Lazer und Damian Marley Kits für FIFA Ultimate Team zusammengestellt.

Weiter heißt es: "Über ein Jahr lang arbeitete EA daran, die besten, bekanntesten und erfolgreichsten internationalen Superstars genauso wie talentierte Newcomer in einem einzigartigen Mix zu vereinen. Das Ergebnis: 50 Songs von Künstlern aus über 15 Nationen versprechen eine vielseitige Mischung aus Rock, EDM, Hip-Hop, Techno, Folk-Pop und vielen weiteren Genres. Die neue FIFA-Saison repräsentiert internationale Musikkultur wie kein anderes Spiel zuvor.

Dazu leistet auch FIFA 17 - The Journey seinen Beitrag. Die filmische Welt, geformt und beeinflusst durch reale Spieler, Persönlichkeiten, Orte und Events bietet Spielern die Möglichkeit, die Geschichte des aufstrebenden Premier-League-Stars Alex Hunter auf und neben dem Platz zu erleben. Dass dabei auch der Soundtrack passt, dafür sorgt kein Geringerer als Atticus Ross, der als Produzent bereits Alben für Nine Inch Nails und Korn produzierte und für Filme wie den Oscar-prämierten The Social Network zusammen mit Trent Reznor an mitreißenden Soundtracks gearbeitet hat."


Der Soundtrack könne bereits jetzt auf Spotify angehört werden. Anstoß für FIFA 17 ist hingegen der 29. September 2016 auf PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und PC.

Letztes aktuelles Video: Spieler sprechen ueber ihre Werte


Quelle: Electronic Arts

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+