Watch Dogs 2: Soundtrack wird von Hudson Mohawke komponiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
29.11.2016
15.11.2016
15.11.2016
Test: Watch Dogs 2
83

“Inhaltlich identisch und mit den gleichen Stärken bzw. Schwächen ausgestattet wie auf Konsolen, hat die PC-Version leichte Vorteile durch die gute Skalierbarkeit und die in vielerlei Hinsicht verbesserte Kulisse auf Highend-Geräten.”

Test: Watch Dogs 2
83

“Trotz Schwächen beim Missionsdesign und einer gelegentlich zu klischeehaften Story hat Ubisoft mit diesem sympathischen Abenteuer-Spielplatz in einer offenen Welt einen großen Schritt nach vorne gemacht. ”

Test: Watch Dogs 2
83

“Trotz Schwächen beim Missionsdesign und einer gelegentlich zu klischeehaften Story hat Ubisoft mit diesem sympathischen Abenteuer-Spielplatz in einer offenen Welt einen großen Schritt nach vorne gemacht. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch Dogs 2: Soundtrack wird von Hudson Mohawke komponiert

Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft
Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Hudson Mohawke (Ross Matthew Birchard) wird den Sountrack für Watch Dogs 2 komponieren. Eine Kostprobe des Soundtracks bzw. des Tracks "Shanghaied" kann man sich bei Spotify, Apple Music, Bleep oder Google Play anhören. Der Soundtrack "trägt die deutliche Handschrift von Hudson Mohawke, da er an seine älteren Produktionen gemixt aus Elektro und Hip-Hop erinnert und gleichzeitig auf Hudson's Favoriten Tomita, John Carpenter und Vangelis anspielt", heißt es von Ubisoft. Das Spiel wird weltweit ab dem 15. November auf PlayStation 4 und der Xbox One erhältlich sein. Am 29. November erscheint das Spiel auch für PC.

"An diesem Soundtrack zu arbeiten war eine sehr interessante und erfrischende Erfahrung für mich, besonders die Berücksichtigung des Spielethemas ist eine Sache, die mir immer sehr viel Freude bereitet", sagte Hudson Mohawke. "Als Ubisoft auf mich zukam, um zusammen den Soundtrack zum Spiel zu entwickeln, wusste ich sofort, dass ich mich an einer Palette von kultigen Sci-Fi Soundtracks bedienen werde und sie mit meinem persönlichen Stil vereine. Es war eine lehrreiche Erfahrung und an manchen Punkten auch eine Herausforderung, aber es hat mir geholfen, mich selbst kreativ auszudrücken und ohne einen Genre-Stempel ein komplett neues Publikum mit meiner Musik zu erreichen."

"Hudson Mohawke hat bereits seit seiner Kindheit Musik produziert und wurde im Laufe der Zeit zu einem der Top-Produzenten in der Branche, dem viele große Künstler vertrauen, darunter Kanye West, Drake, John Legend, Travis Scott, Future, Lil Wayne, Young Thug, Pusha T, Tinashe, Frank Ocean und Björk."

Letztes aktuelles Video: Willkommen in San Francisco


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Cudak schrieb am
Kenn ich tatsächlich aus dem Dirt 3 Soundtrack, da war ein Track von ihm im Menü zu finden. In keinem Fall ne schlechte Wahl.
CryTharsis schrieb am
Mohawke? Nicht übel. Es wird geklotzt.
schrieb am

Facebook

Google+