ARKTIKA.1: Metro-Macher gewähren weitere Einblicke in ihren frostigen VR-Shooter - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 4A Games Malta
Release:
10.10.2017
kein Termin
kein Termin
Test: ARKTIKA.1
57
Keine Wertung vorhanden
Test: ARKTIKA.1
57

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ARKTIKA.1: Metro-Macher gewähren weitere Einblicke in ihren frostigen VR-Shooter

ARKTIKA.1 (Shooter) von 4A Games / Oculus
ARKTIKA.1 (Shooter) von 4A Games / Oculus - Bildquelle: 4A Games / Oculus
Die Metro-Entwickler 4A Games haben aktuelle Spielaufnahmen aus ihrem eisigen VR-Shooter ARKTIKA.1 veröffentlicht, der im Sommer 2017 exklusiv für Oculus Touch erscheinen soll. Die Videos entführen knapp hundert Jahre in die Zukunft, in der sich die Menschheit nicht nur mit einer post-apokalyptischen Eiszeit, sondern auch einem erbitterten Kampf um wertvolle Rohstoffe konfrontiert sieht. Man selbst schlüpft in die Rolle eines Söldners, der beauftragt wurde, eine im ehemaligen Russland liegende Kolonie gegen Plünderer, Marodeure und fremde Kreaturen zu verteidigen. Wie das in der Praxis aussieht, sollen folgende Spielszenen veranschaulichen:







Screenshot - ARKTIKA.1 (OculusRift)

Screenshot - ARKTIKA.1 (OculusRift)

Screenshot - ARKTIKA.1 (OculusRift)





Quelle: 4A Games / Oculus

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am