The Sacred Hero: Adventure für PC und Switch in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: SiMPLiSTiC
Publisher: -
Release:
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Sacred Hero: Adventure für PC und Switch in Entwicklung

The Sacred Hero (Adventure) von
The Sacred Hero (Adventure) von - Bildquelle: SiMPLiSTiC
Das britische Studio SiMPLiSTiC hat The Sacred Hero für PC und Nintendo Switch mit einem "Early Development Teaser" angekündigt. Das Adventure soll 2018 erscheinen und die "üblichen Konventionen des Rollenspiel-Genres auf den Kopf stellen". Kurze Zeit nach der Veröffentlichung des Videos meldeten sich die Entwickler auf eingegangene Kritik zu dem Clip zu Wort und gaben an, dass sie die Performance noch verbessern würden und das zu sehende Schwert nur ein Platzhalter aus The Legend of Zelda: Twilight Princess von Nintendo sei.

Letztes aktuelles Video: Early Development Teaser


Quelle: MyNintendoNews

Kommentare

greenelve schrieb am
LePie hat geschrieben:Es handelt sich hierbei anscheinend nur um ein simples RPGMaker-Spielchen, für das der Entwickler durch die Ankündigung für Switch wohl etwas PR einzuheimsen gedachte:
https://www.youtube.com/watch?v=O49fsWTzvEM
Und natürlich ist das obige Video just seit Kurzem auf unlisted umgestellt worden ...
Ich dächte mich erinnern zu können, es war einst 2D und soll jetzt als 3D RPG erscheinen.
LePie schrieb am
Es handelt sich hierbei anscheinend um ein Spiel aus dem RPGMaker, für das der 16-jährige Entwickler durch die Ankündigung für Switch wohl etwas PR einzuheimsen gedachte:
https://www.youtube.com/watch?v=O49fsWTzvEM
Und natürlich ist das obige Video just seit Kurzem auf unlisted umgestellt worden ... -,-
yopparai schrieb am
Ich frage mich ernsthaft, was in den Köpfen der Entwickler vorgehen muss, wenn sie so einen Trailer veröffentlichen. Dass das Schwert aus Zelda geklaut ist, das ist schon peinlich, da hätte man wenigstens für ein paar Dollar Assets aus dem Unity-Store kaufen können. Dass aber ein Teaser mit derartigen technischen Problemen veröffentlich wird, das ist mir völlig unbegreiflich. Das muss denen doch aufgefallen sein? Nicht nur die völlig generische Optik, vor allem die hundsmiserable Framerate... Warum veröffentlicht man sowas? Das taugt doch nicht mal, um Investoren anzulocken.
stormgamer schrieb am
Ähm häää?
Also zuerst sagt der trailer ja mal so gar nichts, und den Zusammenhang mit den als Platzhalter stehenden Schwert versteh ich einfach nicht.
Also als Teaser mmn ein ziemlicher Blindgänger. Sagt ja aber nix über die Sprengkraft aus :wink:
schrieb am

Facebook

Google+