WRC 7: Wird auch deutlich längere Strecken bieten (ca. 20 km) - 4Players.de

 
Simulation
Release:
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
Keine Wertung vorhanden
Test: WRC 7
65
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 35,99€

Leserwertung: 49% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

WRC 7
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

WRC 7 wird mit "Epic Stages" deutlich längere Strecken bieten

WRC 7 (Rennspiel) von Bigben Interactive
WRC 7 (Rennspiel) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
In WRC 7, dem offiziellen Videospiel der FIA World Rally Championship (WRC), wird es mit den "Epic Stages" auch deutlich längere Strecken geben. "Die Epic Stages von WRC 7 sind unsere Antwort auf die Wünsche der Fans, die seit Jahren längere und realistischere Strecken im Spiel erleben möchten. Diese Special Stages sind über 20 km lang und bieten mehr als 15 Minuten Fahrzeit. Auch ist es interessant, grundverschiedene Streckenbedingungen in einer einzigen Special Stage zu haben", so Alain Jarniou (Game Director).  

Der folgende Trailer zeigt die Special Stage "El Chocolate" aus der Rally Guanajuato Mexico - eine der 13 "Epic Stages" des Spiels. Lange Geraden durch mexikanische Dörfer, Bergfahrten über kurvenreiche Streckenabschnitte sowie steinige Pisten am Rande von Klippen werden versprochen. WRC 7 wird im Herbst für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein.

Letztes aktuelles Video: Epic Stages Citroen C3


Quelle: Bigben Interactive und Kylotonn

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Komisch, dass nur Special Stages diese Länge haben. Im RallySport sind 15-20 km Streckenlänge eigentlich völlig normal.
bondKI schrieb am
Könnte sich Codemasters mal ne Scheibe von abschneiden.
greenelve schrieb am
15 Minuten, da können sich andere Simulationen ein Beispiel nehmen. Irgendwo sollen ja durch fahrerisches Können die Zeitabstände herkommen.
Flojoe schrieb am
Ob das dann auch mal "Gut" wird? Das aktuelle Flatout war ja schon ganz ordentlich.
schrieb am