The Inpatient: Bessere Immersion durch Vibration und Soundeffekte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Supermassive Games
Publisher: Sony
Release:
2018
2018
kein Termin
kein Termin
Vorschau: The Inpatient
 
 
Test: The Inpatient
62
Test: The Inpatient
62
Test: The Inpatient
62
Jetzt kaufen ab 36,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Inpatient
Ab 39.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Inpatient: Bessere Immersion durch Vibration und Soundeffekte

The Inpatient (Action) von Sony
The Inpatient (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Supermassive Games versucht in The Inpatient mit der Feinabstimmung der Gyro-Funktion (Vibration) des PS-Move-Controllers die Immersion in The Inpatient zu verstärken. Nik Bowen (Game Director): "Wir nutzen die Geschwindigkeit von Dingen, um die Vibration daran anzupassen, was die Spieler in der jeweiligen Situation erwarten. Deshalb fühlt es sich anders an, mit der Hand an einer Wand entlang zu streichen, als dagegen zu schlagen - das ist erstaunlich realistisch."

Im PlayStation Blog heißt es weiter: "Nicht alles, was ihr findet, ist nützlich, um die Geheimnisse rund um Blackwood zu ergründen. Bowen erklärt mir, dass sehr darauf geachtet wurde, dass die Anzahl an Dingen in der Umgebung zur erhöhten Interaktivität mit PS VR passt. Aber natürlich sind die Interaktionen nicht immer oberflächlich. Es ist wichtig, alles anzusehen, was ihr in die Finger bekommt ('Dinge, mit denen ihr interagieren könnt, sind immer in Reichweite'). Manche Gegenstände rufen Erinnerungen hervor. Zusammen mit dem, was ihr in eurer Umgebung seht, helfen euch diese Erinnerungen dabei, zu entschlüsseln, was im Sanatorium vor sich geht und warum ihr eingesperrt seid. Ihr müsst nicht alles in Bildform erfahren: Wenn ihr den Kopf zur Seite neigt, schnappt ihr Gesprächsfetzen vom Personal auf, das an eurer Tür vorbeikommt. Klänge spielen also auch eine Rolle."

Auch die im dreidimensionalen Raum verortbaren Soundeffekte sollen eine wichtige Rolle für die Atmosphäre spielen. Bowen: "Die Träume in unserem Spiel gehören mit zum besten, was furchteinflößende Soundeffekte angeht". The Inpatient soll am 24. Januar 2018 für PSVR erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Immersions-Trailer


Quelle: PlayStation.Blog, Sony
The Inpatient
ab 36,95€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+