Monster of the Deep: Final Fantasy 15: PSVR-Angeln mit den Rollenspiel-Protagonisten startet im September - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
kein Termin
21.11.2017
21.11.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Monsters of the Deep: Final Fantasy 15: PSVR-Angeln mit den Rollenspiel-Protagonisten startet im September

Monster of the Deep: Final Fantasy 15 (Sport) von Square Enix
Monster of the Deep: Final Fantasy 15 (Sport) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Auch Final-Fantasy-Fans bekommen Software-Nachschub für Sonys VR-Headset. Das Angelspiel mit dem Titel Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 erscheint exklusiv für PSVR - das wurde auf Sonys E3-Pressekonferenz bekanntgegeben. Neben allerlei gewöhnlichen Fischen tummeln sich in den vertretenen Tümpeln offenbar auch einige deutlich größere Monstrositäten aus Final Fantasy 15. Noctis, Prompto, Ignis und Gladiolus bekommen einen Auftritt im Spiel. Als Angelstellen stehen bei erstaunlich rockiger Musik diverse Flüsse, Seen und Teiche zur Verfügung. Zudem kann man anscheinend mit den Jungs am Lagerfeuer abhängen und den frisch gefangenen Fisch virtuell genießen. Serienfans müssen sich nicht mehr all zu lange gedulden, bereits im September soll das Fantasy-Angeln starten.



Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)

Screenshot - Monsters of the Deep: Final Fantasy 15 (PS4)


Quelle: Pressekonferenz Sony

Kommentare

DitDit schrieb am
Als ich vor 23 Jahren beim Fische sammeln um Cid am leben zu erhalten mir gedacht habe, boa jetzt ein ultra realistisches Virtual Reality Angelspiel im Final Fantasy Universum, hat bestimmt einer von Square an meinem Fenster gelauscht
yopparai schrieb am
Ich finde die Theorie hat was... ^^
Flojoe schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
13.06.2017 08:09
Also wenn ich nicht genau wüsste, dass bei SE wohl einige Idioten setzen, dann würde ich glatt annehmen, dass man dieses Spiel nur rausbringt, um PETA zu ärgern. Die haben sich ja über das Angeln in FF15 aufgeregt, weil sie mal wieder 2? für Videospiel-PR übrig hatten.
Das halte ich für durchaus möglich. Auch "Idioten" haben Humor. :mrgreen:
Cheraa schrieb am
Meins ist es nicht. Aber als VR Besitzer (was ich nicht bin), ist es doch immerhin etwas, wenn es man Nachschub gibt.
Ich freue mich noch auf Episode Prompto und Ignis, danach dürfte dann das Thema FF XV leider durch sein. Mir hat der Titel insgesamt sehr gut gefallen.
Todesglubsch schrieb am
Also wenn ich nicht genau wüsste, dass bei SE wohl einige Idioten setzen, dann würde ich glatt annehmen, dass man dieses Spiel nur rausbringt, um PETA zu ärgern. Die haben sich ja über das Angeln in FF15 aufgeregt, weil sie mal wieder 2? für Videospiel-PR übrig hatten.
schrieb am

Facebook

Google+