Star Child: Lucky's-Tale-Entwickler arbeitet an mystischem PSVR-Plattformer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Playful
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Child: Lucky's-Tale-Entwickler arbeitet an mystischem PSVR-Plattformer

Star Child (Action) von Sony
Star Child (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Entwickler Playful arbeitet momentan bekanntlich an einem "konventionellen" Nachfolger zum Oculus-Rift-Plattformer Lucky's Tale, der sich ganz klassisch auf dem TV bzw. Monitor spielen lässt (zur News). Trotzdem lässt das Team das Thema VR nicht hinter sich: Ihr in Zusammenarbeit mit Gametrust entwickeltes 2D-Action-Adventure Star Child soll exklusiv für PSVR erscheinen - das hat Sony heute auf seiner Pressekonferenz der E3 2017 angekündigt.

In dem Titel erkundet der Spieler in der Sidescroller-Perspektive einen unbekannten Planeten. Im Trailer gibt es bereits einige mystisch glühende Alienspinnen und Maschinenkolosse zu sehen. Letztere kann man offenbar zum Schutz der Hauptfigur maniulieren. Die Perspektive erinnert an den Ablauf von Lucky's Tale. 

Letztes aktuelles Video: E3 2017 Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Pressekonferenz Sony

Kommentare

Nuracus schrieb am
Star Child, ja?
Muss ich unweigerlich an Kubricks 2001 denken, und dann wird mir schon schlecht, ohne es mir in VR vorzustellen zu müssen.
schrieb am

Facebook

Google+