The Walking Dead: Die letzte Staffel: Erste Episode im August; deutsche Sprachausgabe; Switch-Umsetzung; Trailer - 4Players.de

 
3D-Adventure
Release:
2018
2018
2018
2018
14.08.2018
14.08.2018
08.2018
14.08.2018
Alias: The Walking Dead: The Final Season
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Walking Dead: The Final Season: Erste Episode im August; deutsche Sprachausgabe; Switch-Umsetzung; Trailer

The Walking Dead: Die letzte Staffel (Adventure) von Telltale Games / Skybound Games
The Walking Dead: Die letzte Staffel (Adventure) von Telltale Games / Skybound Games - Bildquelle: Telltale Games / Skybound Games
Telltale Games und Skybound Entertainment werden die erste Episode von The Walking Dead: The Final Season am 14. August 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Ab dem 7. Juni startet der Vorverkauf (Preis: 19,99 Dollar). Spieler, die es auf PS4 und Xbox One vorbestellen, sollen sofortigen Zugriff auf die The Walking Dead: The Telltale Series Collection erhalten, die alle 19 Episoden der Serie enthält. "The Final Season" wird später im Laufe des Jahres auch auf Switch erscheinen.

Die Staffel wird diesmal vier Episoden umfassen. The Walking Dead: The Final Season wird vollständig in Französisch, Deutsch, Spanisch (lateinamerikanisch) und Portugiesisch (brasilianisch) synchronisiert. Es wird auch in Französisch, Deutsch, Spanisch (lateinamerikanisch), Portugiesisch (brasilianisch), Italienisch, Russisch und sowohl traditionellem als auch vereinfachtem Chinesisch untertitelt. Voice Packs für Episode One und Übersetzungen werden am Tag der Veröffentlichung zum Download zur Verfügung stehen.

Clementine hat das letzte Kapitel ihrer Reise erreicht. Nach Jahren auf der Straße könnte eine abgelegene Schule endlich ihre Chance auf ein Zuhause sein. Sie muss sich ein Leben aufbauen und eine Anführerin werden, während sie immer noch auf AJ aufpasst - einen verwaisten Jungen. In dieser letzten Staffel wird man Clementines Beziehungen definieren, die Untoten bekämpfen und bestimmen, wie Clementines Geschichte endet ...

Die Entwickler versprechen ein neues Über-die-Schulter-Kamerasystem, größere Freiheit bei der Erkundung der Umgebungen, ungeskriptete Kampfszenen und einen neuen Grafikstil (inkl. 4K-Auflösung und HDR auf bestimmten Geräten).

Screenshot - The Walking Dead: The Final Season (PC)

Screenshot - The Walking Dead: The Final Season (PC)

Screenshot - The Walking Dead: The Final Season (PC)



Quelle: Telltale Games

Kommentare

mafuba schrieb am
Auf der Switch kaufe ich eh nichts mehr, wenn ich es auf einer anderen Plattform bekomme. Die Switch exclusiven Spiele, wie Mario und Zelda sind meistens den Vollpreis Wert.
@Topic: freue mich darauf. Werde wie immer darauf warten, dass alle Episoden erscheinen, damit ich es in einer Sitzung durchspielen kann.
casanoffi schrieb am
Aber nur, wenn sie dafür auch professionelle Sprecher bezahlen, die ihren Job verstehen.
Das ärgert mich immer wieder an Lokalisierungen, wenn die Sprecher einfach beschissen sind und man förmlich hört, dass sie das Original nicht kennen und keine Ahnung haben, wie etwas klingen soll. Oder einfach keinen Bock drauf haben..,
Das ist auch der Grund, warum ich mir Filme/Serien nur noch im O-Ton anschaue, bei Videospielen ist die Qualität i. d. R. noch viel schlimmer. Selbst wenn es hierbei theoretisch egal sein sollte, weil es hier ja keinen wirklichen O-Ton gibt, sind ja keine realen Schauspieler ^^
Praxston schrieb am
mich würde es freuen wenn Telltale nun in Zukunft alle Spiele mit deutscher Synchro ausliefert. Hab mich zwar auch ans englische gewöhnt aber mal immer wieder stellen gehbat, wo man nicht hinterher kam und gleichzeitg Entscheidungen treffen musste. Da hats mich dann immer genervt.
casanoffi schrieb am
Tjoah, ist halt Nintendo...
Ich sag nur: Skyrim, 60 Euro ^^
Würde mich wundern, wenn die (rein hypothetisch) pro TWD-Staffel weniger als 40 Euro verlangen würden.
Für die alten, versteht sich von selbst. Die neue kostet sicher mehr.
Aber gut, viele Kunden sind eben bereit, diese Preise zu zahlen.
Hab ich (z. B. bei Skyrim) auch gemacht.
Crimson Idol schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
06.06.2018 17:32
Das vorbestellerangebot ist echt krass. Für 20 Euro gibt's dann quasi die ganze Collection oben drauf...
Wirkt zwar großzügig, aber wenn man ehrlich ist, wirkt es auch wiederum total bescheuert:
Leute, die Interesse an der letzten Staffel haben, werden sicherlich die vorherigen Staffeln schon gespielt haben. Zudem waren doch sowohl Staffel 1 und 2 schon in PS+, GwG oder diversen Bundles zu Schleuderpreisen zu bekommen.
casanoffi hat geschrieben: ?
06.06.2018 20:04
Ich hoffe, Nintendo sorg dafür, dass Telltale alle bisherigen TWD-Seasons für die Switch umsetzt :D
Dann aber wahrscheinlich ähnlich wie bei Batman zum erhöhten Preis. Ich mein, 45 Euro für eine Staffel klingt doch nach einem fairen Deal:
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo ... 05022.html
Dagen:
https://store.playstation.com/de-de/pro ... DLE0000000
https://www.microsoft.com/de-de/p/the-t ... 22g38twhk7
schrieb am