Sword Art Online: Fatal Bullet: Intro-Video und Vorbesteller-Boni - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Dimps
Release:
23.02.2018
23.02.2018
23.02.2018
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sword Art Online: Fatal Bullet
59
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 43,45€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sword Art Online: Fatal Bullet
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sword Art Online: Fatal Bullet - Intro-Video und Vorbesteller-Boni

Sword Art Online: Fatal Bullet (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment
Sword Art Online: Fatal Bullet (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment Europe hat das Intro-Video (siehe unten) aus Sword Art Online: Fatal Bullet veröffentlicht und sich zugleich zu den Vorbesteller-Boni geäußert. Das Spiel erscheint am 23. Februar 2018 für PC (nur digital), PlayStation 4 und Xbox One. Vorbestellungen sollen ab heute möglich sein.

Vorbesteller der 'Digital Edition' von Sword Art Online: Fatal Bullet oder der Digital Deluxe Edition für Xbox One erhalten zwei Kostüme (Kirito SAO-Kostüm und Asuna SAO-Kostüm) sowie das silberne Sturmgewehr als Bonus.

Die Sword Art Online: Fatal Bullet Digital Deluxe Edition für Xbox One erhält das Kirito ALO-Kostüm, das Asuna ALO-Kostüm, das goldene Sturmgewehr sowie den Season Pass, der drei separate DLC-Inhalte sowie drei Waffen als Vorbesteller-Bonus beinhaltet: das Photonenschwert in pink, das Photonenschwert in grün und der Gitarrenlauncher.

Bei Steam wird es drei Stufen der Boni für Vorbesteller geben, je nach Gesamtzahl der Vorbestellungen:
  • "Das erste Level enthält das Kirito SAO-Kostüm, das Asuna SAO-Kostüm sowie das silberne Sturmgewehr.
  • Das zweite Level umfasst das Kirito ALO-Kostüm, das Asuna ALO-Kostüm sowie das goldene Sturmgewehr.
  • Das dritte Level bringt einen Key für Sword Art Online Re: Hollow Fragment, sobald es veröffentlicht wird."

Letztes aktuelles Video: Intro


Screenshot - Sword Art Online: Fatal Bullet (PC)

Screenshot - Sword Art Online: Fatal Bullet (PC)

Screenshot - Sword Art Online: Fatal Bullet (PC)


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Sword Art Online: Fatal Bullet
ab 43,45€ bei

Kommentare

Ryo Hazuki schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
10.01.2018 16:29
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
10.01.2018 12:13
Das "Photonenschwert" soso :lol:
DAS macht dich stutzig und der Gitarren-Raketenwerfer nicht?
Ich frag mich im übrigen immer noch ob das Spiel spielbar ist. Also im Sinne von "Sword Art Online kenn ich nicht und will ich auch nicht kennen. Ist das Spiel abzüglich dieser Fanboni immer noch ein gutes Spiel oder nicht?"
hat mich nur so arg an das Laserschwert erinnert.
unknown_18 schrieb am
Spielerbar ist alles, nur wie ist die Frage und ohne Kenntnisse von SAO ist es wie immer bei solchen Spielen, man wird vieles nicht kapieren und nachvollziehen können und es fehlt jegliche Verbindung zu den Charakteren und die wird vermutlich allein durch das Spiel auch nicht entstehen.
Von daher würde ich so ein Spiel Niemandem empfehlen, der mit dem Franchise nichts anfangen kann.
Todesglubsch schrieb am
Ryo Hazuki hat geschrieben: ?
10.01.2018 12:13
Das "Photonenschwert" soso :lol:
DAS macht dich stutzig und der Gitarren-Raketenwerfer nicht?
Ich frag mich im übrigen immer noch ob das Spiel spielbar ist. Also im Sinne von "Sword Art Online kenn ich nicht und will ich auch nicht kennen. Ist das Spiel abzüglich dieser Fanboni immer noch ein gutes Spiel oder nicht?"
unknown_18 schrieb am
Die Vorbesteller Boni interessieren mich eh null. Wird nichts mehr vorbestellt, da bin ich endgültig durch mit.
Interessant aber, dass sie nun auch noch Re Hollow Fragment für PC bringen, dann fehlt glaub nur noch Lost Song und die Reihe ist auch auf PC vollständig.
Nur hab ich mich inzwischen dagegen entschieden von der Reihe PC Spiele zu kaufen, denn Bandai Namco hält es nicht für nötig Bugs zu patchen, für beide bisher erschienen Spiele gab es nicht einen Patch. Und als ich Accel World vs SAO vor zwei Tagen kurz ausprobieren wollte ist es mir nach 10 Minuten bereits das erste mal abgestürzt.
Sind also wieder mal miese Konsolen Portierungen für den PC. Von daher kann ich Niemandem empfehlen die PC Version vorzubestellen, wartet lieber ab wie gut die PC Version von Fatal Bullet wird.
schrieb am