Simulation
Entwickler: Saber Interactive
Release:
10.2017
10.2017
10.2017
Jetzt kaufen ab 27,37€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spintires: MudRunner - "Ultimative Version" von Spintires für PC, PS4 und Xbox One

Spintires: MudRunner (Simulation) von Focus Home Interactive und astragon Entertainment
Spintires: MudRunner (Simulation) von Focus Home Interactive und astragon Entertainment - Bildquelle: Focus Home Interactive und astragon Entertainment
Focus Home Interactive (Publisher) hat zusammen mit Saber Interactive (Entwickler) die Simulation Spintires: MudRunner für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Spintires: MudRunner ist die "ultimative Version" bzw. eine erweiterte Version von Spintires. Es soll im Oktober 2017 erscheinen. Spintires-Besitzer bei Steam bekommen 50%-Rabatt auf Spintires: MudRunner.

In der Offroad-Simulation übernimmt man die Kontrolle über Geländefahrzeuge und muss sie durch schwer befahrbares Gelände mit reichlich Hindernissen steuern. Insgesamt sollen 19 unterschiedliche All-Terrain-Fahrzeuge geboten werden, um Aufgaben und Aufträge zu erfüllen (Spintires enthielt sechs Vehikel). Die Entwickler versprechen eine überarbeitete Grafikkulisse und verbesserte Physik (in Echtzeit veränderlicher Untergrund) in einer sibirischen Sandbox-Umgebung. Sechs weitläufige Umgebungen/Karten, ein Herausforderungsmodus mit neun Karten und ein kooperativer Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler sind geplant.

Publisher: "Insgesamt können Spieler auf 19 kraftstrotzende Offroad-Fahrzeuge, alle mit ihrem eigenen Charakteristiken und anpassbarem Zubehör, zurückgreifen. Die Missionen und Lieferaufträge führen über schlammiges Gelände, durch reißende Flüsse und die dichten Sibirischen Wälder, mit dynamischen Tag-Nacht-Zyklen. Die verbesserte Grafik- und fortgeschrittenen Physik-Engine ermöglichen eine immersive Sandbox-Erfahrung mit einem realistischen Gelände, das auf das Gewicht und die Bewegung der Fahrzeuge reagiert. Nur mit einer Karte, Kompass, Seilwinde und den eigenen Fahrfähigkeiten als Hilfe, können Spieler allein oder kooperativ, mit bis zu drei anderen Fahrern zusammen, die Welt von Spintires: MudRacer erkunden."

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)

Screenshot - Spintires: MudRunner (PC)


Quelle: Focus Home Interactive
Spintires: MudRunner
ab 27,37€ bei

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Nachdem Spintires über Jahre hinweg aufgegeben und Spieler hingehalten wurden, wäre es eine mehr als nur nette "Wiedergutmachtungsgeste", dieses Update für die bisherigen Besitzer kostenlos anzubieten.
Ich persönlich fand das Spiel sehr enttäuschend, also solange MudRunner nicht ordentlich nachlegt, werden sie mein Geld nicht sehen.
4P_1442331431_97641 schrieb am
Ich habe es preordert... weil ich im alten ST fast 500 Stunden einen Wahnsinns Spaß hatte. Vorallem im Coop.
Zum Ende hin mit Modmaps, weil... ja... nichts mehr kam. Und das ist was mich massiv stört und ich doch arge Bedenken habe.
Mitte 2016 wurden Dinge angekündigt als Patch, die es jetzt zu kaufen gibt. Aus dem Original Spiel hat der Entwickler seine nachträglich erstellten Trucks wieder rausgelöscht... und arbeitet nun mit einem neuen Team.
Ganz ganz mieser Beigeschmack. Und jetzt lese ich hier "6 Karten".... also... alles beim alten. Sämmtliche Modmaps laufen vermutlich nicht mehr.
Was ich am meisten hoffe, das es jetzt nicht noch mehr casual wird. Je weiter es gepatcht wurde, desto leichter wurde es. Trucks kippen kaum noch um... schwere Schlüsselstellen wurden einfach mal entschärft und die Maps geändert...
Ich wünsche mir dass das alte Spintires Gefühl wieder kommt.
Ich hoffe ich werde positiv überrascht. Die starken Zweifel bleiben aber.
Plek schrieb am
Ich hab es auf PC mit Lenkrad, Pad und Tastatur gespielt und kann es nur empfehlen.
Es macht saumäßig Spaß vorallem im Koop... wenn dein Kumpel dich ausm Dreck ziehen muss. ;)
20-30? würde ich zahlen!
Black Stone schrieb am
Hätte nach der Vorgeschichte allerdings den Namensbestandteil Spintires gestrichen...
ronny_83 schrieb am
Hab es nie gekauft, find es aber nach wie vor sehr interessant und die neue Version könnte, evtl. sogar für PS4, tatsächlich der Grund für den Kauf sein. Hat auch nichts von seiner Faszination verloren.
schrieb am

Facebook

Google+