4Players: Content-Kooperation mit AOL - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kooperation: AOL & 4Players

4Players (Unternehmen) von 4Players
4Players (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
+++ PRESSEMITTEILUNG +++

Hamburg, 21. November 2006 - 4Players.de, eines der erfolgreichsten deutschen Online-Spieleportale, berichtet zukünftig auch auf den Seiten von AOL Deutschland über die Welt der Computer- und Videospiele. Dank einer Content-Lizenzierung werden die Inhalte der 4Players-Redaktion bei AOL veröffentlicht.

Nach der Einbindung von News, Previews und Tests in das Gaming-Portal des Mutterportals freenet.de sind die Inhalte der Hamburger Redaktion zukünftig auch auf den Spieleseiten von AOL Deutschland zu finden. Dank dieser kürzlich abgeschlossenen Content-Lizenzierung erreicht 4Players.de mit seiner Berichterstattung monatlich mehr als zwei Millionen Leser - damit zählt das Magazin zu den reichweitenstärksten Portalen am deutschen Markt.

Für den 4Players-Portalleiter Mathias Oertel ist dieser Schritt mehr als nur eine Bestätigung:

"Die Spieleseiten von AOL Deutschland erfreuen sich großer Beliebtheit. Für die Redaktion ist diese Kooperation natürlich ein großes Lob und Herausforderung zugleich. Der Zuwachs an Lesern ist für uns ein Ansporn, die inhaltliche Qualität noch weiter zu stärken und kritisch am Puls der Spielewelt zu berichten."

Auch bei AOL freut man sich über die neuen Inhalte:

"Nachdem wir im Marktsegment der Casual-Games eine Spitzenposition eingenommen haben, erweitern wir nun unser Spiele-Angebot mit Topinhalten für Core-Gamer. Mit unserem Partner 4Players ist der AOL Spiele-Channel breit aufgestellt. Für jeden Gamer ist das passende Angebot dabei", betont Boris Rogosch, Director Entertainment & eCommerce von AOL Deutschland.

+++

Kommentare

Fragezeichenmensch schrieb am
Ich denke, nachdem es AMERICA online ist, ist es auch nicht so schwer zu Anfang der Internetzeiten zu sagen "WELTWEIT #1"...
Das sie eine komplett beschissene Fernsehwerbung hatten und ich diese Firma allein dadurch verabscheue, lass ich jetzt mal beiseite und Gratulier 4Players mal zu sonem großen "Verbündeten" :D
Enny001 schrieb am
Ist ne gute Sache von 4Players sich mit AOL zusammen zu tun.
AOL ist Weltweit die Nummer 1 und besser als sein Ruf.
amiga_md schrieb am
dann kan 4Players ja in zukunft endlich auf die dämlichen werbungen verzichten. 4P hat jetzt genug geld und wir können endlich beträge lesen, ohne zwishcendurch vergewaltigt zu werden !!
JUUUUUUCHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!
weiter so !
konsolero schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Bedeutet das jetzt auch das noch AOL Werbung hier dazukommt.
Geht nichts über noScript und einen Pop-Up Blocker für Firefox :twisted:
Hehehe...so seh ich das auch,und mit Fasterfox kannste dich auch noch an der schnellen Ladezeit erfreuen. :wink:
Merandis schrieb am
Glückwunsch zum Deal, der sicherlich aus Leistung resultiert. ;)
AOL ist ne "Geldsau", also kann ich mir gut vorstellen das euch damit neue Möglichkeiten zur Verfügung stehen..?
schrieb am

Facebook

Google+