Allgemein: Romero macht Onlinespiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

John Romero werkelt an MMO

Bis auf das Action-Rollenspiel Gauntlet: Seven Sorrows , wo er die Zusammenarbeit mit Midway im letzten Sommer abbrach, war John Romero sonst eigentlich immer auf Ego-Shooter abonniert. Nicht umsonst gilt er als Begründer des Ballerspiels. Doch jetzt scheint sich der einstige Mitgründer der Actionschmiede id Software neuen Ufern zuzuwenden, wie Computer And Video Games herausgefunden haben will. Demnach wird Romero fortan an einem neuen Onlinespiel arbeiten, über das er noch nichts sagen wollte oder konnte. Auch der Name des Studios soll anscheinend noch ein Geheimnis bleiben, da es sich laut dem Branchen-Urgestein nicht um eine typische Spielefirma handele, die typische Spiele mache. Warum das MMO so außergewöhnlich sein soll, verriet Romero auch nicht. Auch das Budget soll exorbitant sein, da es laut Romero die 10 Mio. US-Dollar für Gauntlet noch übersteigen soll. Leider will er erst nächstes Jahr verraten, was es damit auf sich hat. Das große Rätselraten geht also weiter.     


Quelle: Computer And Video Games

Kommentare

johndoe-freename-87429 schrieb am
Ich lach mich tot, der soll seine kack Ferraris sammeln und uns verschonen mit solchen Müll wie Daikatana.
Nur der Name Romero bringt noch lange kein gutes Game. Siehe Sid Meier und der Gleichen.
Seth666 schrieb am
herausgefunden haben will.
Wenn ich sowas schon lesen. Die finden aber viel raus wenn sie wollen.
Romero aka Daikatana vermurkser
*gääähn*
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Bis auf das Action-Rollenspiel <B>Gauntlet: Seven Sorrows<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=6981')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B>, wo er die Zusammenarbeit mit Midway im letzten Sommer abbrach, war John Romero sonst eigentlich immer auf Ego-Shooter abonniert. Nicht umsonst gilt er als Begründer des Ballerspiels. Doch jetzt scheint sich der einstige Mitgründer der Actionschmiede id Software neuen Ufern zuzuwenden, wie Computer And Video Games <A href="http://www.computerandvideogames.com/r/ ... ?id=133474" target=_blank>herausgefunden haben will</A>. Demnach wird Romero fortan an einem neuen Onlinespiel arbeiten, über das er noch nichts sagen wollte oder konnte. Auch der Name des Studios soll anscheinend noch ein Geheimnis bleiben, da es sich laut dem Branchen-Urgestein nicht um eine typische Spielefirma handele, die typische Spiele mache. Warum das MMO so außergewöhnlich sein soll, verriet Romero auch nicht. Auch das Budget soll exorbitant sein, da es laut Romero die 10 Mio. US-Dollar für Gauntlet noch übersteigen soll. Leider will er erst nächstes Jahr verraten, was es damit auf sich hat. Das große Rätselraten geht also weiter.     </P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=50062" target="_blank">Allgemein: Romero macht Onlinespiel</a>
schrieb am

Facebook

Google+