Allgemein: Killerspiele - Papst äußert sich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killerspieldiskussion: Papst äußert sich

In einer Botschaft zum 41. Welttag der Kommunikationsmittel verurteilt Papst Benedikt XVI. Gewalt verherrlichende Filme und Spiele.

"Jeder Trend, Programme - einschließlich Filme und Video-Spiele - zu produzieren, die im Namen der Unterhaltung Gewalt verherrlichen und antisoziales Verhalten oder die Banalisierung menschlicher Sexualität darstellen, ist eine Perversion - um so abstoßender, wenn diese Programme für Kinder oder Jugendliche gemacht werden. Wie kann man diese "Unterhaltung" den zahllosen jungen Menschen erklären, die unter Gewalt, Ausbeutung und Mißbrauch leiden?"

Er appelliert an die Verantwortungsträger in der Medienbranche, dem wirtschaftlichen Druck standzuhalten, diesem Trend entgegenzuwirken und das Gemeinwohl zu schützen. Positives im Umgang mit Medien helfe Kindern "Wertschätzung, Klugheit und Urteilsvermögen zu entwickeln", während "Häßlichkeit und Vulgarität eine erniedrigende Wirkung auf Einstellungen und Verhalten" hätten.

 


Quelle: RP Online

Kommentare

Nanatzaya schrieb am
Lustiger Thread... Echt zum totlachen.
Soviel Ignoranz auf einem Haufen. LOL
Und gerade von denen, die hier am lautesten schreien, kommt der größte Misst.
Sicher, die katholische Kirche hat nicht gerade ne weiße Weste.
Aber ihr vorzuwerfen, nicht besser zu sein als vor hunderten von Jahren ist genauso dumm wie, das Vorurteil das jeder Deutsche ein Nazi ist...
Denkt mal drüber nach^^
johndoe-freename-106599 schrieb am
MKGamer24 hat geschrieben:Ich bin unter 16

merkt man gar nicht:
MKGamer24 hat geschrieben:Und vor allem wollen wir ja sicherlich nicht so sein wie der Pabst (denken wir mal an diese ganzen komischen Keuschheitsgelübde o.ä.) Nein danke!

:roll:
MKGamer24 schrieb am
Ich bin unter 16 (Wenn auch nur knapp) und spiele fast nur Shooter.
Mir ist die Meinung der Kirche sowieso egal. Und vor allem wollen wir ja sicherlich nicht so sein wie der Pabst (denken wir mal an diese ganzen komischen Keuschheitsgelübde o.ä.) Nein danke!
mcguinness flint schrieb am
ach ja der gute alte papst.
naja...ich scher mich nen dreck drum was der papst sagt.
allerdings bin ich auch der meinung, dass der erwerb von solchen spielen erschwert werden sollte, damit jüngere spieler nihct so einfach an sie herankommen.
ich finde zb GTA ein lustiges Spiel. ich bin allerdings auch schon 25 und verstehe, dass alles (gut, fast alles) in dem Spiel absolut überzeichnet dargestellt wird. jüngere spieler (unter 16) verstehen das vielleicht nicht.
allerdings kann man solche aussagen nihct pauschalisieren. es gibt bestimmt viele kiddies die super erwachsen sind ;).
johndoe-freename-106599 schrieb am
acerace hat geschrieben:@ gnork
bleib lieber zu hause; ist besser für dich

zu spät, bin eh schon leicht erkältet :(
schrieb am

Facebook

Google+