Neuerscheinungen: Konsolen-Games: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: Diverse
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Neuerscheinungen: Konsolen-Games

Neuerscheinungen: Konsolen-Games (Sonstiges) von Diverse
Neuerscheinungen: Konsolen-Games (Sonstiges) von Diverse - Bildquelle: Diverse
PS3-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Darksiders Collection
Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
The Witch and the Hundred Knight
Yaiba: Ninja Gaiden Z

PS4-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

inFamous: Second Son
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes


Xbox-360-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Darksiders Collection
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Yaiba: Ninja Gaiden Z

Xbox-One-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Wii-U-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

---

Kommentare

The_Schnappo schrieb am
Shake_(s)_beer hat geschrieben:
The_Schnappo hat geschrieben:@Shake_(s)_beer
Habe mir auch vor 2 Monaten eine zugelegt und bin sehr zufrieden mit der Wii U. Finde die Ps4 dagegen eher langweilig bisher, dauert halt noch bis da ordentlich was an Spielen kommt.
Ich hoffe auch, dass die Verkäufe noch ordentlich hochgehen werden, egal wie...habe für meine Konsole lapprige 200? bezahlt und das ist echt ein Witz.
Wenn man nur etwas eine Nintendo Vergangenheit hat, sollte man spätestens mit Mario Kart 8 zuschlagen...
Geht mir ähnlich. PS4/Xbox One reizen mich eigentlich gar nicht. Starke Technik als Verkaufsargument zieht für mich nicht, dafür habe ich schon einen PC, der tendenziell sogar stärker als die Next-Gen-Konsolen sein dürfte (lässt sich ja doch ganz gut vergleichen, da die aktuelle Generation handelsüblichen PC's so ähnlich ist wie noch nie zuvor). Bei der WiiU fand ich die Idee mit dem Tablet-Controller ganz interessant, außerdem liebe ich viele der Hausmarken von Nintendo. Auch ich bin bisher sehr zufrieden damit. Wie schon erwähnt finde ich den schwindenden Third-Party-Support aber zumindest schade - natürlich habe ich das aber schon vor dem Kauf des Geräts gewusst.
Ehrlich gesagt haben die Next gen Konsolen auch nur die Exklusiv Titel als Argument zum kauf.
Ansonsten bieten die Xbox/Ps4 nichts besonderes...außer mehr Leistung. Leider wird der PC bei tollen Konsolen Titeln ja auch immer häufiger ausgelassen...obwohl es genau anders rum sein sollte.
Eigentlich ist echt nur die Nintendo Konsole ein Pflichtkauf. Weil diese Titel von Nintendo einfach niemals auf dem PC erscheinen werden. Außerdem habe ich bei ganz ganz wenigen Spielen soviel Spaß...und schwer sind sie auch meist. (Ich denke da nur an DonkeyKong)
Viele Spiele sind ja auch echt nur noch für die Allgemeinheit...jeder muss Erfolg im Spiel haben..!
Ich gehe auch...
Shake_(s)_beer schrieb am
The_Schnappo hat geschrieben:@Shake_(s)_beer
Habe mir auch vor 2 Monaten eine zugelegt und bin sehr zufrieden mit der Wii U. Finde die Ps4 dagegen eher langweilig bisher, dauert halt noch bis da ordentlich was an Spielen kommt.
Ich hoffe auch, dass die Verkäufe noch ordentlich hochgehen werden, egal wie...habe für meine Konsole lapprige 200? bezahlt und das ist echt ein Witz.
Wenn man nur etwas eine Nintendo Vergangenheit hat, sollte man spätestens mit Mario Kart 8 zuschlagen...
Geht mir ähnlich. PS4/Xbox One reizen mich eigentlich gar nicht. Starke Technik als Verkaufsargument zieht für mich nicht, dafür habe ich schon einen PC, der tendenziell sogar stärker als die Next-Gen-Konsolen sein dürfte (lässt sich ja doch ganz gut vergleichen, da die aktuelle Generation handelsüblichen PC's so ähnlich ist wie noch nie zuvor). Bei der WiiU fand ich die Idee mit dem Tablet-Controller ganz interessant, außerdem liebe ich viele der Hausmarken von Nintendo. Auch ich bin bisher sehr zufrieden damit. Wie schon erwähnt finde ich den schwindenden Third-Party-Support aber zumindest schade - natürlich habe ich das aber schon vor dem Kauf des Geräts gewusst.
The_Schnappo schrieb am
@Shake_(s)_beer
Habe mir auch vor 2 Monaten eine zugelegt und bin sehr zufrieden mit der Wii U. Finde die Ps4 dagegen eher langweilig bisher, dauert halt noch bis da ordentlich was an Spielen kommt.
Ich hoffe auch, dass die Verkäufe noch ordentlich hochgehen werden, egal wie...habe für meine Konsole lapprige 200? bezahlt und das ist echt ein Witz.
Wenn man nur etwas eine Nintendo Vergangenheit hat, sollte man spätestens mit Mario Kart 8 zuschlagen...
Shake_(s)_beer schrieb am
MattWii hat geschrieben: Alle wissen, dass es kein Third-Party-Support für die WiiU von seiten der großen Studios gibt. Das letzte AAA-Spiel wird, wenn überhaupt, Watch_Dogs sein. Dafür sind die First- und Second-Party-Titel qualitativ zu gut, als dass man den vielen jährlichen Aufgüssen von z.Bsp. EA oder UbiSoft nachweinen müsse.
Sehe ich grundsätzlich ähnlich, habe mir deswegen trotz aller negativer Prognosen auch gerade vor zwei Wochen eine WiiU zugelegt. Schade ist es der mangelnde Support dennoch ein wenig. Nach den Erfahrungen, die ich bisher mit dem Gerät sammeln konnte, ist es echt ne nette Sache. Und wenn man sich mal die einzelnen Komponenten der Konsole genau anschaut, ist sie auch nicht so schwach, wie sie von manchen Leuten immer gemacht wird. Richtig programmiert dürfte die Konsole leistungsmäßig über 360 und PS3 liegen. An die anderen beiden "Neuen" kommt sie natürlich nicht ran, muss sie für mich aber auch gar nicht. Auch auf PS3/360 gab es schon Spiele, die richtig gut aussahen. So viel mehr werden die neuen Geräte da auch nicht mehr rausholen. Sichtbare Verbesserungen ja, aber den ganz großen "Die-Kinnlade-klappt-runter"-Effekt erwarte ich da nicht mehr. Dafür sahen/sehen die Spiele auch auf 360/PS3/Wii U schon zu gut aus.
Der wirkliche Vorteil der größeren Power könnte für mich - wenn überhaupt - in Fortschritten bei der KI oder ähnlichem liegen....
Insgesamt also ein bisschen schade, dass die Verkaufszahlen der WiiU so schwach sind und mittlerweile schon die meisten Third-Party's abgesprungen sind. Auf viele der Multiplatts kann ich mittlerweile getrost verzichten, weil sie mich nicht mehr interessieren, den ein oder anderen Titel würde ich mir aber sicherlich dennoch für WiiU zulegen, wenn es ihn geben würde. So muss ich für den Fall der Fälle dann doch auf meinen PC zurückgreifen...
Raksoris schrieb am
Erster Thread seit Wochen, wo die Ps4 mehr Spiele hat als die Wii U und wer taucht auf?
Onekles.
Fehlt noch Cherra und die anderen Chaoten. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+