Vivendi Games: Doku über Fall von Vivendi Universal - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vivendi Universal: Doku über Fusion

Heutzutage arbeitet Vivendi wieder profitabel, aber 2002 sah das noch ganz anders aus. Nach der überstürzten Fusion mit der Mutter von Universal Music und Studios Ende 2000 stand der Medienkonzern kurz vor dem Aus, da ein Rekordverlust von 23,3 Mrd. Euro in den Büchern stand und ein Schuldenberg von netto 12,3 Mrd. Euro drückte. Diese turbulente Zeit beleuchtet eine preisgekrönte Doku, die heute Abend um 22:15 Uhr auf Arte läuft. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Edgar Bronfman Jr. und Jean-Marie Messier, den beiden Firmenchefs, die die ehrgeizige Fusion durchführten. Messier wurde nachgesagt, er wollte mit Vivendi Universal nicht weniger als "die ganze Welt erobern".        

Quelle: TV-Programm Arte

Kommentare

Blue_Ace schrieb am
omg-its-style hat geschrieben:mich würde der positive einfluss von world of warcraft auf die bilanz von vivendi interessieren. vielleicht heute abend doch mal den fernseher einschalten!
in der letzten Aktionärsversammlung kam ja schon raus das der große Gewinn durch WoW entstanden ist und Spiele wie FEAR nur sehr geringen Anteil am Erfolg haben. Im Grunde lebt das Unternehmen derzeit nur von einer Marke. Das schlimmste was sie aber in den letzten Jahren machten war der Vertragsbruch an Valve. Wie kann man nur ein Studio mit einer so großen Marke ziehen lassen, schon klar man hat sich sehr früh verkalkuliert mit dem Erfolg von Steam und der Gefahr die daraus hervorging, aber man hätte auch etwas positives für Vivindi entwickeln können. Eine Schande ohne gleichen mit dem Ergebnis das sich EA über viel Kohle freuen kann. :roll:
omg-its-style schrieb am
mich würde der positive einfluss von world of warcraft auf die bilanz von vivendi interessieren. vielleicht heute abend doch mal den fernseher einschalten!
gracjanski schrieb am
gute news, werde mal gleich meinen vhs rekorder einstellen, um die sendung aufzunehmen. glaub das habe ich seit 3 jahren nicht mehr gemacht *g*
johndoe-freename-1484864 schrieb am
Die ganze Welt erobern? :König:
Naja, wenn die weiterhin so geniale Spiele wie F.E.A.R. rausbringen, schaffen sie es vielleicht! :D
Nein, mal im Ernst. Denke schon, das Vivendi das Zeug dazu hat, in der oberen Liga mitzuspielen. Wäre schon schade gewesen, wenn es damals das Aus gewesen wäre.
schrieb am

Facebook

Google+