NFS: Shift 2 & Blackbox-Titel

von Julian Dasgupta,
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Bildquelle: Electronic Arts
Im laufenden Jahr hat Electronic Arts mit Need for Speed World und Need for Speed: Hot Pursuit zwei Schwerpunkte im Rennspielgenre. Darüber, wie das NFS-Aufgebot im kommenden Jahr aussehen wird, darf dank der aufmerksamen Kollegen von Superannuation fleißig spekuliert werden.

Stammt NFS: Hot Pursuit aus dem Hause Criterion (Burnout-Serie), so werkelt man wohl auch bei Blackbox weiterhin an der Reihe. So heißt es in der Vita von Rees Savidis:

"Recently, I've worked on world concepts and narrative fiction for a new IP at Electronic Arts Blackbox and helped to develop the fiction and characters for the 2011 instalment in the AAA "Need For Speed" franchise."

Auch in London wird anscheinend fleißig an einem weiteren Vertreter der Serie gearbeitet. Chris McClure, der bis zum Februar als Senior Programmer bei den Slightly Mad Studios (Need for Speed: Shift) angestellt war, schrieb in seinen Lebenslauf:

"Mostly worked on new open world technology but also worked on Need For Speed Shift 2."






Hierzu gibt es bereits 26 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Electronic Arts