Team Sonic Racing: SEGA deutet neues Sonic-Rennspiel an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: Sumo Digital
Publisher: SEGA
Release:
Q4 2018
Q4 2018
Q4 2018
Q4 2018
Vorschau: Team Sonic Racing
 
 
Vorschau: Team Sonic Racing
 
 
Vorschau: Team Sonic Racing
 
 
Vorschau: Team Sonic Racing
 
 
Vorbestellen ab 39,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sonic Racing: SEGA deutet neues Sonic-Rennspiel an

Team Sonic Racing () von SEGA
Team Sonic Racing () von SEGA - Bildquelle: SEGA
Neben Sonic Mania Plus und der animierten Kurzfilm-Serie Sonic Mania Adventures hat SEGA bei der SXSW (South by Southwest) noch die Entwicklung eines neuen Spiels aus der Sonic-Racing-Reihe angedeutet. In einem mit "Top Secret" beschriebenen Videoclip ist zunächst ein Fahrzeug zu sehen und dann wird ein Teil des Titels eingeblendet, und zwar der Buchstabe "R". Die Silhouette der restlichen Buchstaben dürfte das Wort "Racing" ergeben.

Es wird schon seit einigen Wochen darüber spekuliert, dass sich ein neues Sonic-Kart-Rennspiel bei Sumo Digital in Entwicklung befinden würde. Im Gegensatz zu den letzten Ablegern der Reihe soll sich das Spiel stärker auf Charaktere aus dem Sonic-Universum fokussieren. Sumo Digital hatte bereits an den letzten beiden Titeln der an Mario Kart erinnernden Rennspielreihe gearbeitet: Sonic & Sega All-Stars Racing (2010) und Sonic & All-Stars Racing: Transformed (2012).

Letztes aktuelles Video: Top Secret


Quelle: SEGA, nintendolife
Team Sonic Racing
ab 39,99€ bei

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Nur Sonic wäre ein echter Rückschritt. Würd mir auch ein Sonic Allstars smash brothers wünschen.
ronny_83 schrieb am
Bei Transformed hat es für mich nie zu einem Kauf gereicht. Irgendwas hat mir nicht so recht gepasst, dass ich es als Alternative zu Mario Kart zugelegt hab. Glaube, es lag vorwiegend am Transformier-Feature und dass die Strecken auf micht nicht so stimmig gewirkt haben.
Grundlegend hätte ich aber gerne ne gute Mario Kart-Alternative. Vor allem eine, die nicht so viel Kokolores drumherum baut, sondern sich auf wesentliche Dinge konzentriert. Auf Features wie in Transformed kann ich gerne verzichten.
douggy schrieb am
Xyt4n hat geschrieben: ?
17.03.2018 13:30
Fand Transformed auch sehr gelungen, leider spielte es sich nie so flüssig wie Mario Kart. Entweder blieb man irgendwo hängen oder die Steuerung war nicht so präzise. Wenn die wieder dieses Diddy Kong Racing Prinzip verfolgen, wirds gekauft!
Häh? Nicht flüssig oder präzise? Im Gegensatz zu z.B. MK8 war Transformed mehr als präzise.
Ein MK8 fährt sich dagegen wie ein Eiertanz.
Die Items und deren Balance fand ich auch um Welten besser (außer die Kreativität .. z.B. Bienenschwarm ist schon eine recht öde Umsetzung) als von bei MK8. Auch wenn ich glaub Mario Kart dürfte nicht einfach zu viel Items austauschen oder anders balancen, sonst gibs stunk :)
Dazu noch die gelungene Solokarriere.
Was eher mies war, waren die gelegentlichen FPS Slowdowns und der dämliche Name.
Leon-x schrieb am
Hört sich erst mal gut an wenn ein neuer Fun Racer für sämtliche Plattformen kommt. War es eine ganze Zeit lang still bis auf MK8. Zumindest was qualitativ in eine ähnliche Richtung geht.
Aber abwarten was das Studio daraus macht.
schrieb am