Xbox 360: Diskkratzer im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Diskkratzer im Visier

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Hitze ist nicht das einzige Problem, durch die Xbox 360 manchmal geplagt zu werden scheint, Berichte über vom Laufwerk verursachte Kratzer auf den Disks gab es ebenfalls schon öfter in der Vergangenheit. Im April hatte sich eine holländische Fernsehsendung näher mit dem Thema befasst und aufgezeigt, dass es sich dabei keineswegs, wie gelegentlich vom Hersteller behauptet, nur um ein durch unsachgemäße Behandlung der Konsole oder des Trägermediums verursachtes Phänomen handelt, sondern ein hardwaretechnisches Problem einiger Serien sein könnte.

Laut TheInquirer ist Microsoft dadurch nun ins Blickfeld von Meglena Kuneva, ihres Zeiches EU-Kommissarin für Verbrauchschutzangelegenheiten, geraten. Kuneva hat einem Radiointerview zufolge beim Konzern angefragt und diesem nun eine Woche gegeben, sich zu den Problemen zu äußern. Dies ist auch auf der offiziellen Webseite der Kommissarin erwähnt.


Kommentare

alesana schrieb am
Arkune hat geschrieben:Gilt nur für offiziell erschienene Spiele... wer Gears of War oder z.B. Condemned umtauschen will und in Deutschland wohnt hat die Arschkarte.

das ist glaub so nicht ganz richtig. habe heute dazu eine mail vom support - team bekommen;
"...Leider können wir Ihnen auch per mail keine andere Meldung machen, als höchstens, dass es möglich wäre die Discs, aus Kulanz, zu unserem Zentrum in england zu senden um diese austauschen zu lassen...."
Arkune schrieb am
Gilt nur für offiziell erschienene Spiele... wer Gears of War oder z.B. Condemned umtauschen will und in Deutschland wohnt hat die Arschkarte.
Dark Mind schrieb am
Auf xbox.com gibt es unter Support -> 360 Support eine Seite die sich mit dem Austausch verkratzter MS Discs beschäftigt.
Arkune schrieb am
MiyaIchigo hat geschrieben:Fanboy? Wer hat das Wort in den Mund genommen? o_O

Also ist jemand der eine Konsole anhimmelt und damit idealisiert nun kein Fanboy mehr?
Netter Versuch, Probier es bei einem anderen.
Du sagst trotz der News und allem, dass es sich noch in einem anständigen Rahmen hält..

Äh nein sage ich nicht, ich sagte dazu gar nichts.
Wenn du dich als Fanboy bezeichnest muss es ja wahr sein, denn ich habe nur gesagt dass du deine 360 anhimmelst, trotz solcher News..

Äh nein du sagtest ich himmel die 360 generell an.
Was bringt es jetzt meine Story hier niederzuschreiben. Ich wollt darauf hinaus dass es kein neues Problem ist, wie du in dem letzten Comment sehen kannst.[/quite]
Oh wow nach weiteren 3 Beiträgen bringst du mal so etwas wie eine argumentative Struktur zusammen. (These, Begründung, Beispiel, Rückführung) Gratuliere.
[quite]Wenn du wirklich noch meine paar Comments die ich geschrieben habe durchsuchst hast du wohl wirklich nichts zu tun grad?

Call of Duty 2 installieren und patchen bin gerade fertig damit.
Nun geh ich es spielen und werde im Multiplayer total fertig gemacht, weil ich nie gut war und jetzt sogar noch ne richtig lange Pause hatte.
Wenn du unfähig bist es objektiv zu sehen und die News ignorierst, sowie weiterhin darauf bestehst dass sich alles im Rahmen hält hast du bei diesem Thema doch nichts verloren?

Äh ja Hauptsache du glaubst was du sagst und es wäre ja langweilig wenn nur die zu einem Thema beitragen würden die es in erster Linie betrifft.
Wenn du zufrieden bist, schön. Trotzdem kann man das wirklich nicht mehr schönreden...

Ähm ja......
Gryfid1 schrieb am
Microsoft und die EU haben nicht gerade eine Liebesbeziehung. Nach heftigen Diskussionen rund um die Freigabe von genauen Details zu Windows hat die Staatengemeinschaft nun auch Probleme mit der Xbox 360 - genauer gesagt, mit den Laufwerken. Besonders in den Niederlanden häufen sich derzeit Berichte über Probleme mit den DVD-Drives, die unter Umständen sogar DVDs beschädigen - was sogar live im Fernsehen bestätigt wurde. Microsoft gelobte in einer Aussendung Besserung. Nicht genug für EU-Kommisarin Menglena Kueva. Die Kommisarin für Verbraucherschutz stellte dem Redmonder Konzern ein Ultimatum von einer Woche. Bis dahin soll Microsoft genaue Pläne vorlegen, wie das Problem mit den Laufwerken gelöst werden kann.
Quelle:
http://www.consol.at/content/view/8600/62/
bin gespannt was da rauskommt
bis ende des jahres ein facelift der xbox 360 wäre genial... da schlage ich dann zu gg
schrieb am

Facebook

Google+