11-11: Memories Retold: Narratives Weltkriegsabenteuer veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Aardman / DigixArt
Release:
09.11.2018
09.11.2018
09.11.2018
Test: 11-11: Memories Retold
70
Test: 11-11: Memories Retold
70
Test: 11-11: Memories Retold
70
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

11-11: Memories Retold
Ab 21.24€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

11-11: Memories Retold: Narratives Weltkriegsabenteuer für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht

11-11: Memories Retold (Adventure) von Bandai Namco Entertainment
11-11: Memories Retold (Adventure) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
11-11: Memories Retold ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden. Das narrative Weltkriegsabenteuer von Bandai Namco Entertainment Europe, Aardman Studios und DigixArt erzählt Geschichten über das Leben auf beiden Seiten der Front vor 100 Jahren - im Ersten Weltkrieg.

Im Zentrum der Geschichte stehen die Protagonisten Kurt (deutscher Techniker) und Harry (kanadischer Fotograf, der sich auf der Suche nach Abenteuern der Front anschließt) sowie deren tierische Begleiter, denen Sebastian Koch und Elijah Wood mit ihren Stimmen Leben einhauchen sollen. Das Spiel setzt auf einen "malerischen Grafikstil". Die Musik stammt von Komponist Olivier Derivière.

"Dies ist ein sehr besonderes Spiel für einen sehr besonderen Moment. Spieler müssen Entscheidungen treffen, von denen einige sehr überschaubare, andere jedoch große Konsequenzen haben. Dieses Spiel beschäftigt sich mit dem Leben während des Krieges, sowohl auf dem Schlachtfeld als auch darüber hinaus", sagt Yoan Fanise, Creative Director von 11-11: Memories Retold bei DigixArt.

"Wir freuen uns, den SpielerInnen endlich die Möglichkeit zu geben, die Geschichten von Harry und Kurt an der Front des Ersten Weltkrieges zu erfahren", sagt Hervé Hoerdt, VP Marketing und Digital, Bandai Namco Entertainment Europe. "Sowohl für uns bei Bandai Namco Entertainment Europe als auch für unsere Partner bei Aardman und DigixArt handelt es sich hier um eine Herzensangelegenheit. Dies entsteht durch unser Verlangen danach, enger mit den SpielerInnen in Europa in Verbindung zu treten und mitreißende, tiefgründige Erlebnisse zu schaffen, die relevante Geschichten erzählen – und dabei trotzdem unterhalten. Wir hoffen, dass SpielerInnen an diesem Spiel so viel Spaß beim Spielen haben werden, wie wir an der gemeinsamen Entwicklung dieses Projektes hatten."

"Überzeugende Geschichten zu erzählen und Emotionen zu wecken, die letztendlich Menschen berühren, ist das Herz von alledem, was wir bei Aardman tun"
, sagt Daniel Efergan, Creative Director of Digital at Aardman Animations. "Einfach gesagt ist 11-11: Memories Retold eine Geschichte über zwei ganz normale Menschen, die während des Ersten Weltkrieges in eine außergewöhnliche Situation geraten".

"Spieler können mit dem Kauf des Charity-DLC die Wohltätigkeitsorganisation WarChild unterstützen. Der DLC erzählt mit Hilfe von Briefen, Bildern und Fotografien die Geschichte der zwei Kinder Jack und Eva - inspiriert von echten Geschichten, die von der Organisation unterstützt wurden."

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe
11-11: Memories Retold
ab 24,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am