Sony Interactive Entertainment: Spielesparte 2009 profitabel? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Spielesparte 2009 profitabel?

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Dank der Film- und Fernsehsparten schrieb Sony in der jüngeren Vergangenheit insgesamt schwarze Zahlen, die Spielesparte ist allerdings nach wie vor vor allem dank der Anlaufkosten für die PlayStation 3 ein Verlustbringer. Das dürfte sich auch in denen nächsten Wochen nicht ändern, mittelfristig erwartet Kaz Hirai aber eine Rückkehr in die Gewinnzone. Das ließ der SCE-Boss gegenüber Reuters verlauten.

So möchte man im kommenden, am 1. April 2008 beginnenden Geschäftsjahr wieder profitabel werden. Sinkende Fertigungskosten sowie die Einführung des 40 GB-Modells, welches mit weniger Komponenten auskommt, würden dies möglich machen. Das sei zumindest das Ziel, das man sich gesetzt habe, so Hirai - garantiert sei dies zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht.

Kommentare

GamePrince schrieb am
Don. Legend hat geschrieben:Unreal Tournament 3 hat jetzt nen Third Person Mod, jetzt kann ich Gears auch auf Ps3 spielen :D

Wohl eher nicht, Gears hat ein völlig anderes Gameplay als UT 3. :wink:
Don. Legend schrieb am
Uncharted und Tomb Raider Abklatsch? Immer interessant wie unwissende ein Spiel beurteilen. Uncharted hat bis auf die Dschungelatmo nicht wirklich was mit Tomb Raider zu tun.
Wenn, dann ist Tomb Raider eh ein Indiana Jones Abklatsch :D
Und es gibt auch noch viele andere tolle Excklusivtitel. Unreal Tournament 3 hat jetzt nen Third Person Mod, jetzt kann ich Gears auch auf Ps3 spielen :D
Zasalamel schrieb am
eulentier hat geschrieben: Außerdem gibt es nicht einen einzigen exklusiven Kracher (das ein Tomb Raider Aufguss wie Uncharted DAS PS3 Vorzeigespiel is, sagt wohl alles).

Was für ein Argument, dann würde ich mal Gears of War als Aufguss von Quake & Unreal bezeichnen. Und Quake war dann wieder ein Aufguss von Doom usw.
Solange dabei ein sehr gutes Spiel rauskommt, was Spass macht ist es mir eigentlich egal was ein Aufguss vom Aufguss ist.
eulentier hat geschrieben:
Ich glaube auch nicht, dass das mit der PS3 noch mal was wird. Bis jetzt war für jede Konsole das 1. Jahr ausschlaggebend für den Erfolg, und da hat die PS3 total versagt.

Lol? Ist das Argument Dein ernst? :lol:
GamePrince schrieb am
MaSerDM hat geschrieben:noch nie PS3 gespielt was?
ALTA du hast echt mal null Ahnung!!!!!
Da werdem mir sicher auch einige 360-Fanboys zustimmen...

Ich weiß nicht, ob ich einer bin, :wink: ...aber ich stimm dir voll und ganz zu :!: :!: :!:
deralex schrieb am
_steve hat geschrieben:
[Darkness] hat geschrieben:
Sinkende Fertigungskosten sowie die Einführung des 40 GB-Modells, welches mit weniger Komponenten auskommt, würden dies möglich machen.

Was wollen die aus dem Ding den noch ausschlachten?

Ne, das 40GB Modell hat weniger Komponenten als das 60GB Modell.
Daher geringere Fertigungskosten und deshalb verdient Sony daran.
Gruß
Steve

Hoppla, da hab ich jetzt gepennt.
Ich dachte das 40GB Modell würde neu eingeführt, dabei gibts das ja schon xD
schrieb am

Facebook

Google+