Sony Interactive Entertainment: Handheld- & Smartphone-Gerüchte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Neue Handheld-Gerüchte

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Nachdem die PSPgo nicht den erhofften, aufgrund des Preises aber unwahrscheinlichen Schwung in Sonys Handheld-Sparte bringen konnte, macht sich der Hersteller natürlich weiter Gedanken darüber, was im Mobilbereich noch möglich ist.

Das Wall Street Journal gräbt basiert basierend auf Angaben "gut informierter Leute" ein älteres Gerücht aus und weiß zu berichten, dass der Konzern u.a. ein Smartphone entwickelt, mit dem "PlayStation-Spiele" heruntergeladen und abgespielt werden können.
Vielleicht noch interessanter ist allerdings der andere Teil des Gerüchts: Sony werkelt demnach an einem Gerät, das Eigenschaften von Netbooks, eBook-Geräten und der PSP vereinen soll. Die Ganze soll ein eine Art Gegenentwurf zu Apples iPad sein.

Kommentare

Hank Loose schrieb am
Es mit Apple aufnehmen zu wollen, halte ich für falsch. Will ich oder der Casual-Käufer mit einem Slate auf dem Sofa sitzen und mit einem überdimensional großen iPhone spielen? Hello no! Da ist doch die PS3 nur einen Meter entfernt. Will ich in der U-Bahn mit so einem Riesenteil rumhantieren? Hell no! Was will ich? Ein Sony Ericson Smart-Phone auf dem PSP-Spiele laufen ...
Daredevil81 schrieb am
So ein verdammter Blödsinn...eine Verschwendung von Zeit und Geld...Sony soll die Zeit lieber nutzen, um Fehler der PS3 zu beheben, das PSN weiter für mau belassen, die Games an sich mehr unterstützen bzw. kontrollieren, damit nicht mehr Trash auf'm Markt kommmt...meinetwegen auch einen PSP-Nachfolger entwickeln etc. An zig Projekte arbeiten...die sich alle verzetteln und keins wird wirklich zu 100% fertig...ist keine Lösung. Es gibt genug andere Baustellen...die noch lange nicht fertig sind.
Master Chief 1978 schrieb am
Ich finde ja Sony sollte lieber einen echten Nachfolger zur PSP entwickeln! Die PSP hatte schon ne Menge Potential das man aber nie wirklich nutzen konnte. Vielleicht lag das an den UMD´s? Ich finde die für ein Handheld echt unangebracht, vielleich sollte man die nächste mit Flashkarten betreiben.
nyktinastie schrieb am
Eliosto hat geschrieben:
DeuMudder hat geschrieben:is gekauft ;-)
menno seit jahren wart ich darauf, dass Sony endlich mal eine Mischung aus Handheld und Handy macht. Wundert mich wiso von denen keiner bissher drauf gekommen ist immerhin haben die ja noch ne eigene Handymarke! :D
Gabs doch. Von Nokia. Hieß N-Gage. War aber ein Flopp.

das n-Gage wurde aber von der spiele gemeinde zu schlecht aufgenommen, da es "nur" von einem großen handy unternhemen publisht wurde, nich aber von einem unternhemen mit spiele erfahrung . Ein erfahrenes Unternemen wie sony das sowohl auf dem spielemakrt etabliert ist als auch auf den handymarkt erfahrung hat könnte in diesem sinne wirklich einen durchbruch in diesen markt machen, selbst vor größeren vertretern wie dem iphone oder ähnlichem
NiceStyle86 schrieb am
sony hat (noch) keine eigene handymarke! sony ericsscon ist ein joint venture mit dem schwedischen konzern ericsson! ;)
aber die Idee gefällt! ich denke irgendwann werden portable konsolen durch all in one handys ersetzt.
schrieb am

Facebook

Google+