Sony Interactive Entertainment: Themes für PS4 und Vita angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Themes für PS4 und Vita angekündigt

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Künftige Firmware-Updates werden Themes in die Betriebssysteme von Vita und PS4 integrieren. Dies hat Sony auf der Sony Computer Entertainment Japan Asia Pressekonferenz verkündet. Die neue Software wird, ähnlich wie auf der PS3 und PSP, Hintergründe und Icons einführen, die als "Themes" im PlayStation Store heruntergeladen werden können.

In der Präsentation wurden die Versionsnummern 3.30 für die Vita und 2.0 für die PlayStation 4 im Zusammenhang mit der Theme-Integration gezeigt. Ein Datum für die Veröffentlichung wurde nicht genannt.

Quelle: Dualshockers.com, Polygon.com, Sony

Kommentare

7yrael schrieb am
McCoother hat geschrieben:
JCD_Bionicman hat geschrieben:
7yrael hat geschrieben:Ich fände bei beiden ein "Classic"-Theme toll, was wieder mehr Übersichtlichkeit in die ganze Sache bringt. mMn haben die Menü-Designer sowohl bei Vita als auch der PS4 ganz schlechte Arbeit gemacht
Ich würde vor allem ganz gerne einzelne Apps/Spiele im Homescreen gliedern oder verbergen können. Von mir aus auch eine Rasteransicht. So ziemlich jede denkbare GUI wäre besser als eine einzeilige Leiste, die ich horizontal durchscrollen muss.

Viel Inhalt ist immer unübersichtlich, da helfen Kacheln auch nicht weiter. Sinnvolle Ordner können auch eine Hilfe sein, aber wenn man nicht weiß, in welchem man reinschaun muss, sucht man auch ewig..
Zumindest eine Rasteransicht mit horizontalen Kategorien und vertikal dann den zugehörigen Games wäre schon mal klasse. Wenn erst ein paar PS+ Titel runtergeladen sind, geht bei der jetzigen Ansicht ja jede Übersicht flöten.
McCoother schrieb am
JCD_Bionicman hat geschrieben:
7yrael hat geschrieben:Ich fände bei beiden ein "Classic"-Theme toll, was wieder mehr Übersichtlichkeit in die ganze Sache bringt. mMn haben die Menü-Designer sowohl bei Vita als auch der PS4 ganz schlechte Arbeit gemacht
Ich würde vor allem ganz gerne einzelne Apps/Spiele im Homescreen gliedern oder verbergen können. Von mir aus auch eine Rasteransicht. So ziemlich jede denkbare GUI wäre besser als eine einzeilige Leiste, die ich horizontal durchscrollen muss.

Viel Inhalt ist immer unübersichtlich, da helfen Kacheln auch nicht weiter. Sinnvolle Ordner können auch eine Hilfe sein, aber wenn man nicht weiß, in welchem man reinschaun muss, sucht man auch ewig..
JCD_Bionicman schrieb am
7yrael hat geschrieben:Ich fände bei beiden ein "Classic"-Theme toll, was wieder mehr Übersichtlichkeit in die ganze Sache bringt. mMn haben die Menü-Designer sowohl bei Vita als auch der PS4 ganz schlechte Arbeit gemacht
Ich würde vor allem ganz gerne einzelne Apps/Spiele im Homescreen gliedern oder verbergen können. Von mir aus auch eine Rasteransicht. So ziemlich jede denkbare GUI wäre besser als eine einzeilige Leiste, die ich horizontal durchscrollen muss.
7yrael schrieb am
Ich fände bei beiden ein "Classic"-Theme toll, was wieder mehr Übersichtlichkeit in die ganze Sache bringt. mMn haben die Menü-Designer sowohl bei Vita als auch der PS4 ganz schlechte Arbeit gemacht
Duncan_666 schrieb am
Mir wäre es lieber,wenn die endlich mal die Möglichkeit bringen würden,die Downloads zu unterbrechen/pausieren und die automatischen Updates zeitgesteuert zu fahren,wie bei der PS3...die Themes jucken mich persönlich nicht die Bohne.
schrieb am

Facebook

Google+