Sony Interactive Entertainment: 40 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; 20,8 Mio. PlayStation-Plus-Abonnenten; Spekulationen über eine Slim-Variante der PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: 40 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; 20,8 Mio. PlayStation-Plus-Abonnenten; Spekulationen über eine Slim-Variante der PlayStation 4

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Beim "Investor Relations Day 2016" gab Sony bekannt, dass weltweit mehr als 40 Millionen Exemplare (Stichtag: 22. Mai 2016) der PlayStation 4 ausgeliefert wurden. Die Konsole würde sich schneller verkaufen als die drei Vorgänger, teilte Andrew House (Executive Vice President) zudem mit. Zudem wurden 20,8 Millionen zahlende PlayStation-Plus-Abonnenten am Ende des vergangenen Geschäftsjahres (Ende März 2016) gezählt. Das PlayStation Network soll insgesamt (aktive) 60 Millionen Nutzer haben. House sagte ebenfalls, dass die Ankündigung der PlayStation 4 Neo nicht bedeuten würde, dass sie regelmäßig (alle ein bis zwei Jahre) neue Hardware-Versionen rausbringen würden. Die PS4-Neo würde auch keinen Wechsel der Hardware-Generation einläuten. Vielmehr würden die PlayStation 4 und die PlayStation 4 Neo zu einer Konsolen-Welt gehören und die Nutzerbasis nicht spalten.

Derweil spekulieren Takashi Mochizuki und Yuka Koshino im Wall Street Journal, dass auf der Tokyo Game Show im September nicht nur die PlayStation 4 Neo vorgestellt werden könnte, sondern auch eine Slim-Variante der PlayStation 4. Microsoft hatte bei der E3 die Xbox One S als Slim-Version angekündigt.


Quelle: Sony, NeoGAF, PSU, WSJ

Kommentare

WiNgZzz schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:
WiNgZzz hat geschrieben:
Och bitte, dann mach von mir aus 25 (meinetwegen auch nur 10-15 (dürfte in etwa der tatsächlich aufgelisteten Anzahl entsprechen, keine Ahnung wie viele es sind)) unterschiedliche Applikationen draus, ändert am Inhalt meiner Aussage nichts! :roll:

Deine Argumente ändern auch an meiner Aussage nichts, dass das Design für die Tonne ist. Es geht doch gar nicht um die Funktionalität, sondern dass das Design einfach Müll war/ist ...

Was soll denn dieses Gewinde, jetzt geht es also nicht um die Funktionalität? Wofür dann die letztendlich unsinnige Anwendungs-Argumentation?
Kann ich für mich und alle mir persönlich bekannten PS4-Besitzer einfach nur weiter ganz klar verneinen (aus vorher schon genanntem Grund, jemand der nicht dauernd zig unterschiedliche Dinge mit seiner PS4 anstellt, sollte dem ebeno zustimmen können).
Halten wir fest, deiner Meinung nach ist das Design einfach Müll/für die Tonne und zwar einfach weil es eben so ist! Gut!
MesseNoire schrieb am
WiNgZzz hat geschrieben:
Och bitte, dann mach von mir aus 25 (meinetwegen auch nur 10-15 (dürfte in etwa der tatsächlich aufgelisteten Anzahl entsprechen, keine Ahnung wie viele es sind)) unterschiedliche Applikationen draus, ändert am Inhalt meiner Aussage nichts! :roll:

Deine Argumente ändern auch an meiner Aussage nichts, dass das Design für die Tonne ist. Es geht doch gar nicht um die Funktionalität, sondern dass das Design einfach Müll war/ist und daraus resultiert dann man Ende auch 'ne ziemlich amateurhafte Bedienung. Andere zeigen doch, wie man es besser löst und da nicht einfach 'ne Leiste hinknallt. Sowas knallt dir jeder Schülerpraktikant in der Mittagspause auf den Tisch.
WiNgZzz schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:
WiNgZzz hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:Aber natürlich, weil man den Store nicht ab kann ist es eine Trollaussage. Herrlich, dieses Schubladendenken der einfachen Leute... :roll:
Ich habe den Kasten schon lange wieder verkauft, kann ja sein, dass sich das mittlerweile geändert hat. Zu Beginn war es einfach eine ellenlange Leiste, bei der sich alles immer weiter nach hinten verschoben hat und wolltest du was starten, konntest du dich durch die ganze Leiste wuseln. Das war noch schlimmer als die Windows Kacheln. Und das ging in der Tat vielen auf die Eier. War auch in Foren ein Thema, was man sich bei dem Design gedacht hat.

Nungut, ich kenne persönlich auch keinen Menschen, der in sagen wir 5 Tagen 25 unterschiedliche Spiele spielt (was der einzige Grund wäre, das System so wie es ist zu kritisieren). Da genau das in Foren aber immer als Standard für alle Spieler dargestellt wird, muss das Menü wohl wirklich katastrophal sein!

Es gibt neben Spielen auch noch andere Anwendungen. :wink:

Och bitte, dann mach von mir aus 25 (meinetwegen auch nur 10-15 (dürfte in etwa der tatsächlich aufgelisteten Anzahl entsprechen, keine Ahnung wie viele es sind)) unterschiedliche Applikationen draus, ändert am Inhalt meiner Aussage nichts! :roll:
Flextastic schrieb am
na was? erzähl, sprich dich aus.
MesseNoire schrieb am
Flextastic hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:Aber natürlich, weil man den Store nicht ab kann ist es eine Trollaussage. Herrlich, dieses Schubladendenken der einfachen Leute... :roll:

ja, dreh noch 3x deine augen, du erzählst müll.

Dass ausgerechnet du das sagst. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+