Weedcraft Inc: Termin des Cannabis-Tycoonspiels steht fest; Trailer zum ersten Szenario - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler:
Publisher: Devolver Digital
Release:
11.04.2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Weedcraft Inc.: Termin des Cannabis-Tycoonspiels steht fest; Trailer zum ersten Szenario

Weedcraft Inc (Strategie) von Devolver Digital
Weedcraft Inc (Strategie) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Das Cannabis-Tycoonspiel Weedcraft Inc wird ab dem 11. April 2019 für 16,79 Euro "exklusiv" bei Steam erhältlich sein. Das Spiel im aufkeimenden, legalen Marihuana-Business dreht sich um Produktion, Züchtung und Vermarktung von "Gras" in Amerika.

Passend zur Bekanntgabe des Termins ist ein neuer Trailer veröffentlicht worden, der "angehende Unternehmer" mit einem Paar von Brüdern bekannt macht, die zu Geschäftspartnern werden und in einer der Geschichten von Weedcraft Inc. eine Rolle spielen. Die Szenarien des Spiels sollen sich mit unterschiedlichen Bereichen der Legalisierung von Cannabis auseinandersetzen - von Start-ups im Kellergeschoss bis hin zu vollwertigen Mega-Unternehmen, die um den Einfluss auf Politiker konkurrieren.

Letztes aktuelles Video: Story und Gameplay Trailer zum ersten Szenario


"Die Szenarien von Weedcraft Inc. wurden größtenteils von Lead Writer Scott Alexander (Shadow Warrior 2, Superhot, Serious Sam 3: BFE) bestimmt, der die faszinierend Landschaft der US-Legalisierung und Prohibitionspolitik und -kultur eingehend untersucht hat. Scotts Geschichten bringen Beispiele der oft lächerlichen Schlupflöcher, die für bestimmte Regionen einzigartig sind, sowie die grimmigen Realitäten von Vorurteilen in die Geschichte des Spiels ein, um den Spielern damit zu helfen, die lebensechten Auswirkungen, die die Legalisierungsdebatte auf das Leben der Menschen hat, besser zu verstehen", schreibt der Publisher. "Die Szenarien von Weedcraft Inc. testen sowohl den grünen Daumen als auch den Geschäftssinn von Cannabis-Unternehmern, wenn diese entscheiden, welche Sorten sie anbauen sollen, wie sie ihre Anbauflächen und Bodennährstoffe für eine optimale Qualität optimieren und wann sie auf die Bedürfnisse der vielen demographischen Trends des boomenden Marktes reagieren sollen. Geschäftseigentümer können zudem die Starrheit des Gesetzes immer wieder prüfen, bewegen sich also wahlweise auf der legalen oder nicht so ganz legalen Seite des Geschäfts. Man muss also auch strategisch wählen, ob man als gewissenhafte oder zwielichtige Geschäftsperson handelt."

Quelle: Devolver Digital

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am