Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSP: mehr RAM und ohne Ländercode

Wie unsere Kollegen von Gamesindustry berichten, hat Sony bestätigt, dass das Handheld PSP mehr RAM spendiert bekommt und zudem vermutlich Spiele ohne Ländercodebeschränkung anbieten wird. Bezugnehmend auf einen mittlerweile wieder entfernten Artikel auf der offiziellen Website von Sony wird der PSP mit insgesamt 30 MB an RAM bestückt. Davon entfallen 24 MB auf den Hauptspeicher, 4MB werden als Videospeicher genutzt und 2 MB als allgemeiner Mediaspeicher.
Was aus der Planung der ländercodefreien Spiele wird, sollte man allerdings erst einmal abwarten. Zwar macht es bei einem Handheld (siehe GBA) durchaus Sinn, denn Ländercode wegzulassen, doch was von dieser Planung übrig bleibt, muss die Zukunft zeigen. Immerhin sollte die Xbox in einer frühen Phase auch bar jeglicher Ländercodes entwickelt werden.

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@xboxer:
und was haben wir auf dem Video zum PSP Game gesehen? PS1 Niveau, nicht mehr und auch nicht weniger. Und selbst wenn doch, die PS2 zaubert ja nun wirklich keine hübschen Grafiken, auch wenn ich es dennoch bezweifle das der PSP selbst das bisschen überhaupt kann.
Das Spielprinzip ist IMHO wirklich PSone Niveau. Aber wer will schon im Bus ein komplexes Rollenspiel zocken ? Für sowas hat man ein stationäres Gerät parat... mit GROSSEM Screen ;)
Für unterwegs ist die PSone-Qualität mehr als genug. Bedenke, dass das Teil noch in die Hosentasche passen muss und weniger als 230 Volt Wechselspannung benötigen soll :-)
Allerdings hat die PSP-GPU den Vorteil, dass sie einige Tricks beherrscht, die die PSone nicht bot (Texturfilterung z.Bsp.) und anscheinend auch Anti-Aliasing, was bei der PS2 per Software-Renderer erst nutzbar war. Das alles mag zwar *WEIT WEIT WEIT* unter der Qualität von heutigen Next-Gen Konsolen liegen, doch es ist immer noch eine *Handheld-Konsole*. Und im Vergleich zu ALLEN Nintendo-Handhelds ist alleine das pixelige MPEG-Video weitaus besser, flotter und sauberer als alle Gameboy-Versuche in 3D. Hast Du schonmal Medal of Honor oder das alte Doom auf dem GBA gesehen ? Respekt an die Programmierer, aber der GBA schafft es einfach nicht. Es ist in etwa wie beim Amiga, der konnte zwar mit AGA-Chipsatz viel leisten, doch 3D war einfach nicht drinne. Alien Breed 3D war toll, aber im grafischem Vergleich zu den texturgefilterten und beschleunigten PC-Games einfach nur ein \\\"Versuch\\\".
Die PSP wird KEINE PlayStation 3. Es ist keine Konkurrenz zu den Tisch-Konsolen. Aber als tragbare Einheit bietet sie was völlig neues.
Du...
xboxer schrieb am
Genau @Max,
und was haben wir auf dem Video zum PSP Game gesehen? PS1 Niveau, nicht mehr und auch nicht weniger. Und selbst wenn doch, die PS2 zaubert ja nun wirklich keine hübschen Grafiken, auch wenn ich es dennoch bezweifle das der PSP selbst das bisschen überhaupt kann.
Max Headroom schrieb am
@The §hinobi:
(..)warum kauft ihr euch nicht einfach ne zweit oder drittkonsole(..) ?
Mir fehlt das Geld dazu. So einfach ist das ;)
@Drunker:
Ob es Sony gegen Nintendo schaft im Handheld berreich ist sehr fraglich da Nintendo eigentlich fast jeden Puplisher auf seiner seite hat, so wie viele exclusiv Titel und eine große Fan gemeinschaft.
In Sachen Erfahrung und Masse wird so schnell absolut niemand auch nur annähernd an Big-N rankommen.
Aber \\\"High-End\\\" Titeln sind auf jeglicher GameBoy-Handheld wohl kaum möglich. 2D-Titeln mit Bitmap und Mode7-Effekte sind bis heute das höchste der Gefühle. Wenn man sich 3D-Titeln wie Need for Speed ansieht, dann weiss man was selbst das aktuellste GBA in Sachen 3D leisten kann.
Da heute im \\\"Next-Gen\\\" Bereich kaum 2D auftaucht und selbst das renomierte 2D Geballere R-Type mit schicker Polygonoptik aufwartet, wird die Zukunft auf dem Handheld wohl ebenfalls im 3D zu suchen sein. Seit dem N64er sind die neuen Marios in 3D. Auf dem Gamecube hat Metroid einen spektakulären 3D-Eintritt gehabt und alleine Rockman/Megaman spielt (noch) in der 2D-Liga mit.
Eine 3D Handheld Konsole wird die neueren Ideen und Spielprinzipien der 3D-Welt in die tragbare Welt bringen. Ein Spiel wie die alten Psygnosis-Werke Colony Wars oder G-Police wären in 2D bzw. isometrischer Form wohl kaum vergleichbar mit dem 3D Original.
Nintendo wird sich schwer tun, StarFox in flüssiger(?) 3D-Grafik auf dem GB-DS gegen einen Colony Wars auf dem PSP antreten zu lassen.
Mit *solchen* Titeln hätte die PSP wahrlich eine Chance. Auch mit Zusatzdiensten wie einen MP3-Player, Videos & Co. würde sich der eine und andere Käufer interessieren. Wer...
xboxer schrieb am
KIN hat geschrieben:Da Sony die Leistung der PSP vergleichbar mit der der PS2 angibt, sind xboxers Argumente eh völlig aus der Luft gegriffen
Und wenn Sony sagt wir springen jetzt vom Kirchturm springst du hinterher oder? Tja, Sonyuser halt. :roll:
johndoe-freename-65390 schrieb am
Ob es Sony gegen Nintendo schaft im Handheld berreich ist sehr fraglich da Nintendo eigentlich fast jeden Puplisher auf seiner seite hat, so wie viele exclusiv Titel und eine große Fan gemeinschaft.
Dazu kommt noch das Nintendo viel mehr erfahrung im Handheld berreich hat wie Sony. Man kann sagen das ist \"so\" schwer für Sony im Handheld berreich gegen Nintendo, wie für Nintendo im Konsolen berreich gegen Sony. Die Zeit wird es zeigen :)
<-Senf geber
schrieb am

Facebook

Google+