THQ: Madureira verlässt Vigil Games - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ: Madureira verlässt Vigil Games

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
Auf seiner offiziellen Facebook-Webseite verabschiedet sich Joe Madureira von seinen Kollegen bei Vigil Games. Nach sieben Jahren und zwei Hit-Spielen sei die Zeit gekommen, zu neuen Abenteuern aufzubrechen, heißt es da. Er sei sehr stolz auf das, was das Team bisher geleistet habe - die Zukunft Vigils sei in guten Händen.

Der Comic-Künstler war einer der Gründer des Studios gewesen und hatte das Darksiders-Universum miterschaffen.  Neben den beiden Ausflügen von Krieg und Tod hatte das Studio schon seit geraumer Zeit an Warhammer 40.000: Dark Millennium gearbeitet, welches einst THQs große Hoffnung im MMO-Bereich war, aber aufgrund fehlender Geldmittel mittlerweile zu einem Singleplayer-Titel mit Kampagne und zusätzlichem Online-Modus umfunktioniert wurde.

Nicht bekannt ist, ob Madureirs Abgang mit der Zukunft der Darksiders-Marke in Zusammenhang steht. Der zweite Teil war Ende August vom Stapel gelaufen und hatte mit ca. 250.000 verkauften Exemplaren knapp die Spitze der US-Charts erobern können. Im Folgemonat war das Spiel allerdings nicht mehr in den obersten zehn Rängen vertreten gewesen.

Etwas mehr Klarheit wird es vielleicht am 5. November geben: Dann veröffentlicht THQ die aktuellen Quartalszahlen.





Quelle: via gi.biz

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+