Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Absatz von Rayman und Splinter Cell unter den Erwartungen

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Auf Basis der initialen US-Verkaufszahlen hatten wir bereits vermutet, dass sich Splinter Cell: Blacklist nicht so verkauft wie von Ubisoft erhofft. Nachdem der Publisher gestern die Verschiebung von Watch_Dogs und The Crew verkündet hatte, merkte Alain Martinez CVG zufolge in einer Telefonkonferenz dann auch an, Sams jüngstes Abenteuer sei einer von mehreren Spielen, die internen Absatzziele verfehlt haben. 

Dazu gehört auch Rayman Legends - der ebenso kunterbunte wie gut bewertete Plattformer ist ebenfalls unter den Prognosen geblieben. Das Jump'n Run war im Prinzip bereits im Winter fertig gewesen, nach dem schwachen Auftakt der Wii U von Ubisoft dann aber zugunsten einer Multiplattform-Veröffentlichung auf Ende August verschoben worden.

Welche andere Spiele das Prädikat "underperformer" verpasst bekamen, erläuterte das Unternehmen nicht. Das Verlegen der Releasetermine von The Crew und Watch_Dogs ist in jedem Fall nicht der einzige Grund dafür, dass die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr (1. April 2013 bis 31. März 2014) von 1,42 bis 1,45 Mrd. auf 995 Mio. bis 1,045 Mrd. Euro gesenkt wurde. Statt eines Gewinns von 110 bis 125 Mio. Euro sagt der Publisher außerdem ein Minus von 70 bis 40 Mio. Euro vorher.

Kommentare

Crysania schrieb am
Man verarscht seine Kundschaft ja auch nicht. Pech Ubi, aber es war ja wohl mit Kalkül.
Umimatsu schrieb am
mosh_ hat geschrieben:
Umimatsu hat geschrieben:Ich fühl mich grad nicht ernstgenommen. :D
Hast du meinen Edit gesehen? South park wird wirklich geschnitten und die Klasse Jude soll/sollte es wirklich geben, kein Witz^^
Hachja, das Verhohepipeln von Juden, welches nicht zwangsläufig in einem schäbigen Antisemitismus entarten muss, scheint man deutschen Spielern / deutschen Behörden ( immer noch ) nicht zumuten zu wollen.
mosh_ schrieb am
Umimatsu hat geschrieben:Ich fühl mich grad nicht ernstgenommen. :D
Hast du meinen Edit gesehen? South park wird wirklich geschnitten und die Klasse Jude soll/sollte es wirklich geben, kein Witz^^
http://www.4players.de/4players.php/spi ... nitte.html
Da wird das mit der Klasse nicht erwähnt, aber die Bemerkung bzgl. "Jude" deuten darauf hin.
Umimatsu schrieb am
Ich fühl mich grad nicht ernstgenommen. :D
mosh_ schrieb am
Umimatsu hat geschrieben:
Scorcher24 hat geschrieben:Ich weiss noch ein Spiel, welches aufgrund einer rausgeschnittenen Judenklasse das Absatzziel verfehlen wird.
Was meinst du mit "rausgeschnittener Judenklasse"?
Eine fehlende Lizenz für die israelische Liga in einem Fussballspiel natürlich.
Und weil nur eine unlustige Antwort auch bescheuert ist...:
South Park (das Spiel) wird geschnitten erscheinen, u.a. wird wohl die Klasse "Jude" fehlen.
schrieb am

Facebook

Google+