Ubisoft: "Summer Sale" im Uplay-Shop - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: "Summer Sale" im Uplay-Shop

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat den hauseigenen "Summer Sale" im Uplay-Shop gestartet. Reduziert wurden u.a. digitale PC-Versionen von Titeln wie Assassin's Creed Unity, Far Cry 4, The Crew, Battlefield Hardline oder Dragon Age: Inquisition. Zusätzlich wird es im Summer-Sale-Katalog Preissenkungen von bis zu 30 Prozent auf die physischen Versionen von Ubisoft-Spielen für alle Plattformen geben - ausgenommen sind Vorbestellungen, Neuerscheinungen und Free-to-play-Packs. Hinzu kommt eine Preissenkung von bis zu 50 Prozent auf UbiCollectibles (Merchandise basierend auf den Spielereihen von Ubisoft). Der Uplay Summer Sale findet bis zum 21. Juni statt.




Quelle: Ubisoft

Kommentare

LePie schrieb am
Hafas hat geschrieben:Afaik verkauft Ubisoft aber nur Origin-Keys. Die Spiele werden nicht in Uplay aktiviert und darüber runtergeladen, wie es bei Ubisoft-Spielen über Steam der Fall ist.
In diesem Fall ist Ubisoft ein ganz normaler Reseller, wie GMG, Amazon & Co.

Ok, danke für die Info, das wusst ich nicht.
Hafas schrieb am
Afaik verkauft Ubisoft aber nur Origin-Keys. Die Spiele werden nicht in Uplay aktiviert und darüber runtergeladen, wie es bei Ubisoft-Spielen über Steam der Fall ist.
In diesem Fall ist Ubisoft ein ganz normaler Reseller, wie GMG, Amazon & Co.
DitDit schrieb am
LePie hat geschrieben:Zugleich findet man aber Originspiele nicht im Steamstore, dafür jedoch im Uplay Shop. Macht rein wirtschaftlich gesehen keinen Sinn, außer eben sie wollen gegenseitig ihre Platformen promoten.

ja das liegt ja an EA die wollen ja Steam paroli bieten und bieten nicht alle ihre Origin Spiele auf Steam an.
Meine Aussage war auf Ubisoft bezogen und das sie nicht mit EA deals am start haben um Steam konkurrenz zu machen da sie sowohl Origin als auch Steam spiele in ihrem Shop anbieten und auch ihre Spiele im Steam Store und im Origin Store anbieten. Ubi versucht einfach überall zu verkaufen und das Geld mitzunehmen :)
Ob jetzt EA oder UBI mehr Sinn macht. Keine Ahnung. Da beschäftige ich mich zu wenig mit der Materie um da durchblicken zu können ob EA den Masterplan hat oder nur Schwachsinn fabriziert. Als laie sieht es jedenfalls wie schwachsinn aus :D
Ashesfall hat geschrieben:wieso zitierst du etwas in meinem namen was gar nicht von mir ist lol

Ups Sorry da war wohl noch ein Quote Block dazwischen den ich vergessen habe rauszulöschen.
Ashesfall schrieb am
DitDit hat geschrieben:
LePie hat geschrieben:
Ashesfall hat geschrieben:Ist wohl so'n Ding, auf das sich EA und Ubi untereinander geeinigt haben, um Konkurrenz ggü. Steam aufzubauen.

Ne das ist einfach nur Ubisoft die ihre Spiele verkaufen wollen. Man findet doch auch die ganze Ubisoft Bibliothek in Steam und Ubisoft verkauft auch Half-Life 2 usw. bei sich im Shop.

wieso zitierst du etwas in meinem namen was gar nicht von mir ist lol
LePie schrieb am
Zugleich findet man aber Originspiele nicht im Steamstore, dafür jedoch im Uplay Shop. Macht rein wirtschaftlich gesehen keinen Sinn, außer eben sie wollen gegenseitig ihre Platformen promoten.
schrieb am

Facebook

Google+