Ubisoft: Neues Studio in Winnipeg (Kanada) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Neues Studio in Winnipeg (Kanada)

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft wird in Winnipeg (Kanada) ein weiteres Studio eröffnen. Das Studio wird sich in ein globales Netzwerk mit über 13.000 Ubisoft-Mitarbeitern einreihen, welches in über 30 Ländern in der gesamten Welt verteilt ist. Allein 4.500 der Mitarbeiter sind in Kanada.
 
Ubisoft plant Millionen kanadische Dollar in die Provinz von Manitoba zu investieren. Dabei sollen über die nächsten fünf Jahre 100 neue Arbeitsstellen geschaffen werden. Neben den Entwicklerteams aus Montreal, Quebec, Saguenay, Toronto und Halifax wird Ubisoft Winnipeg ein Teil der Ubisoft Canadian Studios und soll eine Rolle als Co-Entwickler-Studio für AAA-Titel spielen. Vor allem Entwicklerwerkzeuge und Technologien sollen dort entstehen.

Der Minister für Wachstum, Unternehmen und Handel Blaine Pedersen, Winnipegs Bürgermeister Brian Bowman und die Präsidentin und CEO von Economic Development Winnipeg haben sich für diese Ankündigung mit Yannis Mallat, dem CEO der kanadischen Ubisoft-Studios, und Darryl Long, dem Managing Director von Ubisoft Winnipeg zusammengeschlossen.
 
"Wir freuen uns, Ubisoft in Manitoba willkommen zu heißen, zusammen mit ihnen an unserem Technik-Talente-Pool zu arbeiten und das zugrundeliegende, ökonomische Potenzial unserer Region freizusetzen", sagt Pedersen. "Diese private Kapitalanlage in Manitoba wird neue Arbeitsplätze und Möglichkeiten für Studenten und Absolventen in den Bereichen der interaktiven digitalen Medien und Informations- sowie Kommunikationstechnologie schaffen."
 
"Das Mandat des Ubisoft-Studios in Winnipeg ist sehr wichtig und wird einige unser erfolgreichsten und weltbekannten Marken, wie Assassin’s Creed, Far Cry und Watch_Dogs maßgeblich unterstützen; allesamt Titel, die sich durch ihre offenen Spielwelten und einen systemischen Spielansatz auszeichnen", sagt Mallat. "Die Erschaffung dieser enormen digitalen Welten wird immer komplexer. Daher ist es essenziell für unsere Entwickler-Teams, Zugang zu den besten Technologien und Werkzeugen zu erhalten, um auch weiterhin die innovativsten Spiele in unserem schnelllebigen und kompetitiven Markt zu kreieren."
 
"Mit ihrer auflebenden lokalen Technologie, getriebenen Unterhaltungsindustrie und ihren innovativen Universitäts- und Hochschulprogrammen, die kreative Künste, IT und Computer Wissenschaften miteinander verbinden, ist Winnipeg ein verborgener Schatz für Talente in der Videospielindustrie", sagt Long. "Je mehr ich die Stadt und die Menschen hinter all den Initiativen, die das Wirtschaftswachstum antreiben, kennenlerne, umso mehr freue ich mich auf all das, was wir dank dieses neuen Studios erreichen werden."
 
"Nach meinem ersten Treffen mit Ubisoft war ich hoffnungsvoll, dass es zu dieser Ankündigung kommen würde und ich bin begeistert, dass wir nun in der Position sind, Ubisoft hier in Winnipeg willkommen zu heißen", sagt Bürgermeister Brian Bowman. "Winnipegs Informations- und Kommunikationstechnologie-Sektor konnte bereits ein enormes Wachstum verzeichnen. Eine weltbekanntes Unternehmen wie Ubisoft ist eine exzellente Neuigkeit für Winnipeg."
 
Durch lokale Partner, die sich auf ökonomische Entwicklung und Weiterbildung konzentrieren, wird Ubisoft Winnipeg zum Wachstum der durch Technologie getriebenen Unterhaltungsindustrie beitragen.

"Unser YES! Winnipeg Team hat die letzten zwei Jahre über daran gearbeitet, Ubisoft hier in Winnipeg willkommen zu heißen", sagte Dayna Spiring, Präsidentin und CEO für ökonomische Entwicklung in Winnipeg. "Unser Team förderte Gespräche zwischen Ubisoft und lokalen Interessensvertretern, half dem Unternehmen bei einem leichten Markteinstieg und dabei, dass Ubisoft in der Geschäftswelt von Winnipeg willkommen geheißen wurde. Das ist ein großer Gewinn für Winnipeg."

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+