Ubisoft: Präsident zu Übernahmegerüchten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Guillemot zu Übernahmegerüchten

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft und EA wetzen derzeit mal wieder die Klingen, aber es gibt auch versöhnliche Töne. Erneut machen Gerüchte um einen möglichen Aufkauf von Ubisoft durch den US-Konkurrenten die Runde. Der Präsident von Ubisoft, Yves Guillemot, äußerte sich nun gegenüber GamesIndustry zu den Gerüchten. Grundsätzlich gebe es drei Möglichkeiten für den französischen Publisher: Die erste sei, dass man wie bislang unabhängig bleibe. Die zweite, dass man in einer Art von Kooperation in einer Gruppe zusammen arbeite. Und die dritte, dass man mit einem anderen Publisher verschmelze, wobei er keine Namen nannte. Ubisoft sei wie immer in Gesprächen mit "viele Leuten", konkrete Vereinbarungen oder Pläne nannte er aber nicht. 

Quelle: GamesIndustry

Kommentare

Black_T schrieb am
Und sowieso was passiert eigentlich immer wenn Massenunternehmen
andere Aufkaufen?
Die Entwickler die ja dagegen waren sausen eh davon
und suchen in ner anderen Entwicklerschmiede Unterschlupf
oder gründen eine eigene kleine Produktion wie
damals Free Radical von ehemaligen Raremitgliedern!
DigitalMessiah schrieb am
schubert87 hat geschrieben:ich finds nicht schlecht die lizenzen von ea mit der kreativität von ubi why not?
ich meine spiele wie nfs können nur davon profitieren solang ea ubi nicht zur lieblosen massen produktion zwingt.
Von der Kreativität von Ubi würde nur leider nicht mehr allzu viel übrig bleiben - siehe DICE, WESTWOOD usw. - alle von EA aufgekauft, deren Marken gemolken bis zum geht nicht mehr und dann weggeworfen wie ein halb aufgegessenes Brötchen! :(
Runner Otrich schrieb am
DinoHunter565 hat geschrieben:Das geht ja mal überhaupt nicht,die beiden zusammen?
Mit Geld ist vieles möglich. :roll:
@schubert87
Wahrscheinlich wegen einer Monopolstellung ist das nicht gut.
Konkurentz sollte immer vorhanden sein!
johndoe-freename-97998 schrieb am
ich finds nicht schlecht die lizenzen von ea mit der kreativität von ubi why not?
ich meine spiele wie nfs können nur davon profitieren solang ea ubi nicht zur lieblosen massen produktion zwingt.
Plastikkrieger schrieb am
Ich hoffe es zwar nicht, aber die Übernahme wird wohl nur eine Frage der Zeit sein. Währe schade um Ubisoft.
schrieb am

Facebook

Google+