Def Jam: Fight for NY:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: EA Canada / AKI
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2004
30.09.2004
23.09.2004
Test: Def Jam: Fight for NY
81
Test: Def Jam: Fight for NY
81
Test: Def Jam: Fight for NY
81
Jetzt kaufen ab 30,00€ bei

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Def Jam Fight for New York: angespielt

Bei Electronic Arts hatten wir die Gelegenheit, einen ausgedehnten Blick auf den Def Jam Vendetta-Nachfolger Def Jam Fight for New York zu werfen. Und was uns gezeigt wurde, weiß zu gefallen: eine eingängige Steuerung, interaktive Kampfumgebungen und eine überzeugende grafische Gestaltung machen den Prügler zu einer interessanten Alternative zu Tekken und Co. Auch der Umfang stimmt: 90 Fights in der Einzelspielerkampagne, fünf Kampfstile und über 40 Kämpfer (u.a. Ice T und Snoop Dog) dürften für Abwechslung und spannende Kämpfe sorgen.

Def Jam: Fight for NY
ab 30,00€ bei

Kommentare

Nestromo schrieb am
Nicht schlecht sieht schon mal Stylisch aus!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Bei Electronic Arts hatten wir die Gelegenheit, einen ausgedehnten Blick auf den Def Jam Vendetta-Nachfolger <STRONG>Def Jam Fight for New York</STRONG> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5314')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A> zu werfen. Und was uns gezeigt wurde, weiß zu gefallen: eine eingängige Steuerung, interaktive Kampfumgebungen und eine überzeugende grafische Gestaltung machen den Prügler zu einer interessanten Alternative zu Tekken und Co. Auch der Umfang stimmt: 90 Fights in der Einzelspielerkampagne, fünf Kampfstile und über 40 Kämpfer (u.a. Ice T und Snoop Dog) dürften für Abwechslung und spannende Kämpfe sorgen.
schrieb am

Facebook

Google+