Codemasters: Team der Evolution Studios (DriveClub) wird vollständig übernommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Codemasters wird das Team der Evolution Studios (DriveClub) vollständig übernehmen

Codemasters (Unternehmen) von
Codemasters (Unternehmen) von
Codemasters hat bekanntgegeben, dass sie das Personal der Evolution Studios (DriveClub, Motorstorm) vollständig übernehmen und in die eigene Studiostruktur integrieren werden. Der Prozess soll am 25. April vollzogen werden. Ungefähr 50 Personen, die vorher bei den Evolution Studios tätig waren, werden demnächst für Codemasters arbeiten, darunter auch Paul Rustchynsky (Director von DriveClub) und Mick Hocking (Studio Director bei Evolution). Das erste Projekt des neuen "Multi-Plattform-Teams" soll eine komplett neue Rennspiel-Reihe sein. Sony hatte die Evolution Studios im März geschlossen (wir berichteten).

Frank Sagnier (CEO von Codemasters) teilte im offiziellen Blog mit, dass die Erfolge von DiRT Rally und F1 2015 in den letzten zwölf Monaten eben diese Vergrößerung des Unternehmens möglich gemacht haben. Sie sind außerdem stolz darauf, die "Rennspiel-Kompetenzen" des Studios weiter ausbauen zu können.


Quelle: Codemasters

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
vienna.tanzbaer hat geschrieben: haben sie bewiesen (vom konzept her) neue IP's abliefern zu können - die umsetzung (vor allem der start zum release bei driveclub) hat dem studio offensichtlich den kopf gekostet.

Bei deiner Aussage habe ich Bauchschmerzen.
Auch wenn ich DriveClub solide finde, so denke ich eher dass Sony per notwendiger PR diese neue IP überhaupt erst populär gemacht hat.
Jedes andere Spiel mit solch einem Start wäre belächelt worden und in der Versenkung verschwunden.
Sony hingegen hat dieses Spiel so dermaßen durch die PR-Abteilung geknallt, weil es das PS4-Gegenstück zu Forza auf XBox sein sollte - Gran Turismo steht ja noch in den Sternen, dass nahezu jeder dem Spiel auch eine 5. und 6. Chance gegeben hat....
ronny_83 schrieb am
Jetzt sollte das Studio zusammen mit Codemasters alle Energie in weitere Rally-Titel stecken und wir haben zwei der führenden Rallyspielentwickler unter einem Dach. Meine Erinnerungen an WRC 1 bis Evolved auf PS2 sind immer noch fantastisch.
adventureFAN schrieb am
DiRT Rally hat wohl einiges eingebracht.
Marobod schrieb am
Komisch die sind immer super "excited" bei solchen Meldungen, und bedauern es zutiefst wenn sie am Ende doch wen rauswerfen.
PR ist irgendwie hohl
schrieb am

Facebook

Google+