NVIDIA: Project SHIELD Borderlands 2-Demo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nvidia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

nVidia: Project SHIELD Borderlands 2-Demo

NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia
NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Während der CES-Trailer lediglich die Rahmendaten der auf Project Shield getauften Handeld-Konsole von nVidia vorgestellt hat, verschafft die Borderlands 2-Demo einen genauen Einblick in nVidias Streaming-Technologie:



Kommentare

dobpat schrieb am
Black_Hand hat geschrieben:Das ist ne Tegra4 Handheld mit Android. Zusätzlich kann man als Besitzer einer passenden Nvidia Grafikkarte seine PC-Spiele auf den Handheld streamen.
Mann muss für die Sitzung mit Villeroy & Boch keine Pause einlegen sondern kann in ruhe weiter daddeln. Ist je nach Verhältnissen zuhause der einzige Ort an dem man(n) noch seine Ruhe hat.

Mit der Ruhe hast du gar nicht mal so unrecht :lol:
Ok, dann ist das Ding in meinen Augen nur relativ unnötig und wird floppen.
Aber nicht ganz so falsch wie ich zuerst dachte.
Naja, wird sich wohl in etwa beim Nokia NGage einreihen :D
Black_Hand schrieb am
Das ist ne Tegra4 Handheld mit Android. Zusätzlich kann man als Besitzer einer passenden Nvidia Grafikkarte seine PC-Spiele auf den Handheld streamen.
Mann muss für die Sitzung mit Villeroy & Boch keine Pause einlegen sondern kann in ruhe weiter daddeln. Ist je nach Verhältnissen zuhause der einzige Ort an dem man(n) noch seine Ruhe hat.
AtzenMiro schrieb am
dobpat hat geschrieben:Also einer der Gründe für PC Spiele ist doch um eben Spiele wie bspw. ein Borderlands mit einer exakteren M/T Steuerung zu spielen.
Ich soll also jetzt Interesse daran haben den PC laufen zu lassen und das Spiel auf einem winzigen Bildschirm mit einer schwammigen Padsteuerung zu spielen ? Ein paar Meter nebenan ?
Am besten für einen Betrag für den ich wieder eine neue Graka kaufen kann ?
Wer möchte mit mir um jeden Geldbetrag wetten das das Ding ein Flop wird ? :D :D
Ganz ehrlich, wer berät die ? Oder anders gefragt, was nehmen die für Drogen ?
Das ist der unnötigste Schwachsinn, der nur so nach Flop schreit, den ich jemals gesehen habe, gleich nach dem Virtual Boy. Die haben anscheinend genug Geld zum verbrennen.

Ich glaube, dass das nur ein Feature von dem Teil sein soll. Wird Shield nicht den neuen Grafikprozessor, also quasi Tegra4, inne haben? Wäre ja schwachsinnig, wenn das Teil eh nur Empfänger für Streams wäre.
JohnBln schrieb am
Vernon hat geschrieben:Berühren sich da die Daumen bei 1:59?

So in etwa dachte ich auch. Was für eine blöde Geometrie. Das sieht schon so verkramft aus wie er das Pad hält. Warum muss man das Rad eckig neu erfinden wenns doch schon runde gibt? Und das andere Argument ist auch gut. Wer setzt sich bitte neben seinen PC und streamt das Bild auf son kleinen Bildschirm?
Marktforschungsfail
dobpat schrieb am
Also einer der Gründe für PC Spiele ist doch um eben Spiele wie bspw. ein Borderlands mit einer exakteren M/T Steuerung zu spielen.
Ich soll also jetzt Interesse daran haben den PC laufen zu lassen und das Spiel auf einem winzigen Bildschirm mit einer schwammigen Padsteuerung zu spielen ? Ein paar Meter nebenan ?
Am besten für einen Betrag für den ich wieder eine neue Graka kaufen kann ?
Wer möchte mit mir um jeden Geldbetrag wetten das das Ding ein Flop wird ? :D :D
Ganz ehrlich, wer berät die ? Oder anders gefragt, was nehmen die für Drogen ?
Das ist der unnötigste Schwachsinn, der nur so nach Flop schreit, den ich jemals gesehen habe, gleich nach dem Virtual Boy. Die haben anscheinend genug Geld zum verbrennen.
schrieb am

Facebook

Google+