PlayStation 3: Weitere Slim-Hinweise - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 212,00€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: Weitere Slim-Hinweise

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
In den kommenden Monaten werde Sony eine Slim-Version der PS3 vorstellen - das zumindest hatte Ars Technica von einer vermutlich aus dem Handel stammenden Quelle erfahren, die sich in der Vergangenheit schon mehrfach als zuverlässig erwiesen hatte.

Die Anzeichen für die Existenz eines entsprechenden Modells verdichten sich: Laut Engadget berichtet nämlich das chinesische Nachrichten Portal UDN, dass Sony Foxconn und Pegatron damit beauftragt hat, die Slim-Fassung für den Hersteller zu fertigen. Den Angaben der Webseite zufolge könnten die beiden Hardwarespezialisten die ersten Systeme bereits im Juli anliefern - genug Zeit für Sony, um die eigenen Lager bzw. die der Händler für einen Launch im Spätsommer oder im Herbst zu bestücken.

Quelle: Wired
PlayStation 3
ab 212,00€ bei

Kommentare

Sanjuro schrieb am
Hamm-er hat geschrieben:
Spunior hat geschrieben:
Möglich wäre also das man eine kleinere PS3 bekommt, aber ohne Player und mit externem Netzteil.
Dass die Netzteile bei Slims ausgelagert werden ist nicht ungewöhnlich - ist also im Fall der PS3 Slim durchaus denkbar. Was meinst du mit "Player"? Das BD-ROM-Laufwerk?
Ja, das BR Laufwerk. Das mit dem Netzteil wäre für mich nicht gut, denn ich trage meine PS3 immer wieder von A nach B und da macht es keinen Sinn immer auch das Netzteil mitzuschleppen. Ich schließe die PS3 einfach im Wohnzimmer an einen Kaltgerätestecker an und wenn ich in mein Büro gehe, dann nutze ich dort den Kaltgerätestecker.
Ahja. Und dann hast Du eine PS3 OHNE BD-Laufwerk und erfreust Dich dann an PSOne Titeln und Film-DvD's oder was? ;) Die Spiele für die PS3 sind nun mal auf BD-Medien. Also benötigt die PS3 wohl oder übel ein Laufwerk was BD-Medien lesen kann. Das wäre ja so als wenn ein Discman nur Kassetten abspielen könnte. Oder habe ich Dich mißverstanden?
Primerp12 schrieb am
Finde diese "Slim" Versionen jetz auch nicht so toll, es wäre nur der Vorteil der besseren Mobilität..aber sonst??
Grad bei der PS2 zB war das auch mist, da wurde das Laufwerk mit Knopf und Schuber gegen das bereits aus der Psone bekannte Deckel-auf-Disk-rein-system ersetzt...fand ich persönlich schrecklich.
Vor allem sind die Konsolen ja nun nicht viel größer als normale Hifi-Geräte, die man sonst so unter dem TV Platziert.
Der reine Die-schrink mit nochmals leiserer Kühlung wäre mir lieber.
mfg Primer
EarthSonic schrieb am
in den naechsten monaten?? spaetherbst?? das ps3 slim bundle mit gran turismo dann erst im september?? ich schmeiss gleich die ps3 raus ausm fenster und hol mir dann das neue bundle... echt langsam wirds zum kotzen. eines, wenn nicht das einzige spiel auf das ich warte.
Thunder loves Berivan schrieb am
Slim-Version, schön und gut. Aber was zur Hölle soll mir die kompaktere Bauweise bringen?
Vielleicht weniger Stromverbrauch?
Okay, aber ich denke nicht, dass das für irgendjemanden nen Kaufreiz ausmacht.
Und wer seine PS 3 irgendwohin bringen will, kann sie auch in nen Rucksack tun. Nen PC zu ner Lan-Party bringen ist wesentlich aufwendiger.
robhappy21 schrieb am
Nö. Die PS2 brauchte jeher 12V Kalt-Stecker, die Ps3 hat Kaltgerätekabel, also die vollen 230 V.
schrieb am

Facebook

Google+