PlayStation 3: 100 Millionen Einheiten? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: 100 Millionen Einheiten?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Glaubt man den Worten von Tetsuhiko Yasuda, Corporate Executive Managing Director und Senior Vice President von Sony Computer Entertainment Asia, will man 100 Millionen Einheiten der PlayStation 3 ausliefern. Das berichtet DigiTimes.com. Außerdem existiere bisher noch kein genauer Zeitplan für den Release und auch der Preis stehe noch nicht definitiv fest. Allerdings wird es keinen globalen Start geben, da die Infrastruktur für das Internet in den verschiedenen Märkten zu unterschiedlich sei.

Kommentare

tlm75 schrieb am
@ 2komma9
erst mal was allgemeines: auch ich denke das sich die 100 mio. einheiten auf den gesamten lebenszyklus der ps3 beziehen soll, der - wenn das mit den 8 jahren stimmt - ja recht lange ist!
zum teil stimme ich dir zu (in sachen marketing, release, gesamtkonzept usw.) - u.a. auch deswegen, weil der begriff "playstation" dasselbe ist wie coca cola - der gehört einfach zum leben dazu heutzutage!
aaaber: meiner überzeugung nach wird gerade in der heutigen, technisch schnellebigen zeit der unterschied zusehends geringer! konnte die ps2 die dreamcast noch eindeutig in die schranken weißen (u.a. deswegen, weil sega das mit dem gesamtkonzept aus technik und werbung damals gründlich verkackt hat), wird das mit der xbox 360 nicht mehr so einfach sein! denn unterm strich hat ms fast alles richtig gemacht: die technik der xbox 360 halte ich momentan für überragend (man muss bedenken dass die spiele, die die konsole ausreizen, halt erst noch kommen - logischerweise), also kann man das argument xbox vs. xbox 360 sonicht stehen lassen, die xbox 360 taucht "gut durchstylt" in sämtlichen medien auf und der release war für mich ein erfolg (außer wie zu erwarten japan). denn der gleichzeitige release ist nunmal ein kraftakt und wurde dementsprechend gut bewältigt. ob jetzt beim gleichzeitigen release (xbox 360) nicht jeder gleich eine bekommt, oder ob wir europäer 6 monate länger warten müssen (ps2 - ps3), also da zieh ich ersteres vor ehrlich gesagt und versteh die motzer über den 360 launch nicht so richtig!
seis drum, ich bin das krasse gegenteil von nem fanboy, freu mich über jede neue konsole und somit auch auf die ps3!
Afrikula schrieb am
Also für mich is eins Klar, die Sony konsole wird aufjedenfall wieder Mehr Käufer finden. Da kommt Microsoft vielleicht mit der nächsten oder Übernächsten nach. Egal ob Sie besser is oder Schlechter...
2komma9 schrieb am
der Konsolenmarkt ist heiss umkämpft. auch wenn es nur lächerliche 3 Anbieter für einen Miliardenmarkt gibt, geht doch nur einer als Sieger aus der Konfrontationsstrategie der beiden größten Teilnehmer Sony und Microsoft hervor. Also ist die Konzeption und das Leistungsvermögen Konsole, sowie der Zeitpunkt des Releases neben dem Marketing und Exklusivrechten an Spielen eine wichtige Rolle. Man muss sich vor Augen halten dass Sony bisher 2 mal das glücklichere Händchen mit ihrer Konsole hatten gegen stärkere Gegner. Die technisch unterlegene PSone gewann gegen den schwer zu programmierenden, da erstmals auf Mehrprozessoren setzenden, Sega Saturn und konnte sich mit einer gigantischen Softwarebasis auch gegen den N64 spielend behaupten.
Und die Playstation 2 gewann zuerst gegen die technisch nahezu ebenbürtige Dreamcast von Sega die aber nur 1/4 so teuer war die die Playstation 2 zu Beginn .
Ob Sony dieses Kunststück ein weiteres mal gelingt? Ich würde fast sagen ja. Die Xbox konnte trotz technischer Überlegenheit aufgrund geringerer Anzahl an hochgradig guten Spielen zuerst nicht punkten. Mittlerweile ist das Softwareangebot bis auf weniger Ausnahmen eh gleich, und Exklusivtitel sind bei beiden Herstellern gleich gut. Also wird wohl eher diejenige Konsole gewinnen der zuerst am Markt ist wie die Xbox 360 oder die PS3 die den längeren Atem hat, da technisch besser ist und darauf hoffen muss das der Xbox 360 zu früh die Luft ausgeht. Ich denke der Zeitvorsprung der Xbox 360 liegt nicht so im Gewicht da es kaum Gründe gibt im Moment umzusteigen. Lagen grafisch zwischen der PSX und PS2 oder dem SNES und N64 noch Welten, so ist der doch zwischen der Xbox und Xbox 360 eher lächerlich gering. Vielleicht gewinnt Sony genau dieses mal mit der Stratgie, die Microsoft bei der Xbox noch als Verlierer dastehen ließ. Vorausgesetzt die PS3 bringt einen gehörigen Leistungsvorsprung mit sich (was man aber nicht unbedingt aus den ersten Titeln ablesen muss) - was ich...
hajdukimotski schrieb am
Du sagst es SHOW,und am besten lehne dich zurück und genieß die SHOW.ha ha ha ha :lol:
schrieb am

Facebook

Google+