PlayStation 3: Kutaragi: Online-Spiele kostenlos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 229,90€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kutaragi: Online-Spiele kostenlos

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Gamesindustry.biz meldet, dass Ken Kutaragi, Präsident von Sony Computer Entertainment, gegenüber der japanischen Webseite PC Impress Watch erneut bekräftigt hat, dass das Spielen über den Onlineservice der PlayStation 3 im Gegensatz zu Xbox Live kostenlos sein wird.

"Man kann für Network Matching und andere grundlegende Dienste keine Gebühren verlangen. Solche Dinge sind am PC einfach selbstverständlich. Auf der PS3 werden diese grundlegenden Dienste selbstverständlich sein, während Inhalte das Brot und die Butter unseres Geschäfts darstellen," so Kutaragi, der sich damit vor allem durch kostenpflichtige Downloads Mehreinnahmen verspricht.

Daneben deutete er an, dass beim Onlineservice mehrere Cell-Prozessoren zusammenarbeiten und ein leistungsfähiges Netzwerk aufbauen könnten. So sollen die Server der Gran Turismo-Macher Polyphony Digital mit Cell-Prozessoren ausgestattet werden.

Der Onlineservice soll bereits ab dem ersten Tag zur Verfügung stehen und sich mit seinen digital vertriebenen Inhalten innerhalb von ein bis zwei Jahren bei den Kunden etablieren. Kutaragi geht sogar so weit zu behaupten, dass sowohl optische Medien wie DVDs als auch Festplatten überflüssig werden könnten.

"Wenn man alle Daten auf einem Server liegen hat, benötigt man vielleicht keine Laufwerke mehr. Aber um dies zu ermöglichen, sind die Server entscheidend. Das ist ein schwieriges Problem."


PlayStation 3
ab 229,90€ bei

Kommentare

Master Obolon schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Da erzählst du uns nix neues.
Das man früher oder später für die Inhalte zahlen muss wird wohl jedem klar sein.
Jedoch glaubst du doch selber nicht, dass die Spiele teurer sein können als die der X360. Aber falls es doch so sein soll, dann hat sich Sony hier das Bein erneut selber gestellt.
Ein Fight Night Round 3 darf einfach nicht teurer sein als das auf der X360.
Und wenn ja, bye bye Sony.
MfG
Sorry, ich dachte nicht jeder kennt innerbetriebliche Kosten-Leistenrechung :roll:
Ich habe mich zu den Preisen doch gar nicht geäußert!?
Na egal, eins ist klar, Irgendwo wird das Geld reingeholt. Wo genau weiß nur Sony allein. (Vorsicht wieder nix neues:) Denn Kalkulationen muss ja keiner veröffentlichen.
Seth666 schrieb am
Master Obolon hat geschrieben:Hmmm.... also generell mal:
Alles, aber auch alles was du -von welchem Unternehmen auch immer nutzt- wird auch von dir oder anderen bezahlt.
Der Online-Service der PS3 ist zwar erstmal "kostenlos", aber die im Unternehmen anfallenden Kosten für die Kostenstelle "Online-Servie PS3" werden zu 100% nicht direkt als Verlust gebucht (mal einfach beschrieben).
Diese Kosten werden umgelegt auf Kostenträger, die Gewinn bringen.
Genau so wird der Pförtner, der Springbrunnen vor SONY, der Wagen der Chefs, die Stromkosten, die Putzfrauen, die Maschinen für die PS3-Herstellung und ALLES ANDERE IMMER (!!!!!!!) auf Kostenträger (Produkte, wobei auch Dienstleistungen inbegriffen sind) umgelegt.
Der Kunde zahlt alles.
Nochmal: Wenn einer denkt, z.B. "Superkostenlose Telefonhotline von Premiere / MS etc!" oder "Für die InternetSpieleServer zahle ich ja gar nichts!!!" IST DAS LEIDER VOLLKOMMEN FALSCH.
Das bezahlt ihr, in dem Moment wo ihr die Konsole oder ein Spiel kauft.
Ich hoffe das war verständlich :D
Da erzählst du uns nix neues.
Das man früher oder später für die Inhalte zahlen muss wird wohl jedem klar sein.
Jedoch glaubst du doch selber nicht, dass die Spiele teurer sein können als die der X360. Aber falls es doch so sein soll, dann hat sich Sony hier das Bein erneut selber gestellt.
Ein Fight Night Round 3 darf einfach nicht teurer sein als das auf der X360.
Und wenn ja, bye bye Sony.
MfG
Master Obolon schrieb am
Hmmm.... also generell mal:
Alles, aber auch alles was du -von welchem Unternehmen auch immer nutzt- wird auch von dir oder anderen bezahlt.
Der Online-Service der PS3 ist zwar erstmal "kostenlos", aber die im Unternehmen anfallenden Kosten für die Kostenstelle "Online-Servie PS3" werden zu 100% nicht direkt als Verlust gebucht (mal einfach beschrieben).
Diese Kosten werden umgelegt auf Kostenträger, die Gewinn bringen.
Genau so wird der Pförtner, der Springbrunnen vor SONY, der Wagen der Chefs, die Stromkosten, die Putzfrauen, die Maschinen für die PS3-Herstellung und ALLES ANDERE IMMER (!!!!!!!) auf Kostenträger (Produkte, wobei auch Dienstleistungen inbegriffen sind) umgelegt.
Der Kunde zahlt alles.
Nochmal: Wenn einer denkt, z.B. "Superkostenlose Telefonhotline von Premiere / MS etc!" oder "Für die InternetSpieleServer zahle ich ja gar nichts!!!" IST DAS LEIDER VOLLKOMMEN FALSCH.
Das bezahlt ihr, in dem Moment wo ihr die Konsole oder ein Spiel kauft.
Ich hoffe das war verständlich :D
Sonyboy schrieb am
Wie Bitte !
Meinst Du ein GTA 4 wird auf der XBox360 günstiger sein ,
als für die PS3 ?
Gruß Clark
Seth666 schrieb am
Provider hat geschrieben:
ClarkKent hat geschrieben: Ich werde Online-Gelegenheitsspieler
auf der PS3 sein.
Wenn der Service von Sony schlechter ist ,das wäre es mir egal ,aber ich bleibe dabei
es kostet nichts.
Du weißt doch garnicht wie Sony kalkuliert ,daher kannst du nicht wissen ob die sich das Geld woanders herholen.
Gruß Clark
Schau dir mal die Preise der PS3 Spiele an, dann siehst Du wo Sony das Geld für KOSTENLOSES ONLINEGAMING herholt.
Und das ist im Endeffekt doppelt so teuer wie XBOXLive wenn man sich im Jahr durchschnittlich 12 Spiele kauft.
Also wie die Sonyfangemeinde so blauäugig sein kann, werde ich nie verstehen.
Gesunder Menschenverstand ? Fehlanzeige.
Wo stehen denn die offiziellen Preise????
Also ich habe noch keine offiziellen Preise gehört??
Bitte sag jetzt nicht der ONlineshop XY sagt das so!! :roll:
schrieb am

Facebook

Google+