Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 229,90€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: Turrican-Comeback?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Wenn es eine Spieleserie gibt, dich ich persönlich zu meinen Lieblingen auf dem C-64 und Amiga zähle, fällt der Name Turrican!

Gegenüber Gameinformer hat Julian Eggebrecht von Factor 5 in einem Interview angedeutet, dass Turrican wahrscheinlich auf der PS3 zurückkehren wird. Wie genau ließ er offen, allerdings könnten die Klassiker wohl problemlos über Sonys Download-Service angeboten werden. Daneben will man das Turrican-Konzept auch in einem 3D-Actionspiel aufgreifen - näheres dazu ist jedoch noch nicht bekannt. Fest steht lediglich, dass die Entwicklung an dem ursprünglich für das N64 und danach für den GameCube angekündigten "Thornado" eingestellt wurde. Bereits hier wollte Factor 5 eine Art Turrican in 3D erschaffen. Selbst Turrican-Schöpfer Manfred Trenz wollte mit Turrican 3D den einsamen Kämpfer in die dritte Dimension befördern, doch wurde das Projekt schnell wieder eingestampft.  


PlayStation 3
ab 229,90€ bei

Kommentare

johndoe-freename-105511 schrieb am
Dass sich Turrican 3 schnell und leicht durchspielen laesst, kann ich nur bestaetigen. Turrican 2 und erst recht der erste Teil sind da schon recht happig. Vorallem luden die beiden Teile immer wieder zum erkunden ein.
Bei T3 war es so, einmal durchgespielt und man hatte alles gesehen.
Und ein Turrican von Faktor 5 wird es nicht mehr geben. Wurde schon oft von ihnen bestaetigt. Die moechten ein Actiongame im Stile eines solchen entwickeln, aber eben kein Turrican.
Koennte mir sogar vorstellen, dass das ein richtiger Knaller wird.
Programmiertechnisch haben's unsere Jungs auf jeden Fall drauf.
... wenn sie sich jetzt nur noch den Trenz ins Boot holen wuerden, waers perfekt! :D
Balmung schrieb am
Ähm, ich hab mit dem ersten Teil angefangen, nicht erst mit dem dritten. Ich sagte ja das es nicht an den Vorgänger ran kommt und anderes aussieht. Von mir aus kann man es als einen der schlechteren Teile bezeichnen, aber Müll ist es nun wirklich nicht.
Was mir viel eher negativ auffiel war wie schnell man das Spiel durch hat, aber das gilt auch schon für die anderen Teile. Man ist es einfach nicht mehr gewohnt, das Spiele so kurz sind. Allerdings hätte ich den Schwierigkeitsgrad hochstellen sollen, weil unter normal ist der dritte Teil einfach zu leicht. Ich glaub unter normal hab ich das Spiel nur das erste mal damals durchgespielt, weil ich nicht wusste was "normal" wirklich als Schwierigkeitsgrad bedeutet. Hatte ich leider vergessen. ;) Am liebsten ist mir immer noch der zweite Teil.
Zum Thema: ich bezweifle jedenfalls stark, das bei einem neuen Turrican ein Spiel dabei raus käme, was wirklich Turrican und nicht nur den Namen trägt.
johndoe-freename-105511 schrieb am
Klar kann das Game spass machen.
Aber bei Leuten, die Turrican 1 und 2 zum release gespielt haben,
ueberwiegt einfach die Enttaeuschung, weil es sich nicht mehr wie die Vorgaenger spielt.
Wenn du diese Entwicklung vom ersten bis zum dritten Teil nicht mitgemacht hast, wirst das auch nicht so eng sehen. Aber selbst als jemand, der bei Turrican 3 angefangen hat, wirst du feststellen, wie klein
und uninspiriert die Level sind, wenn du dir noch einmal 1+2 anschaust.
Turrican stand bis dato fuer gigantisch grosse und abwechslungsreiche Bereiche, wo man viel erkunden konnte.
Dem 3. fehlt es an allem: guten Bossen, gutem Leveldesign, Spielwitz und Manfred Trenz. :cry:
Es ist einfach zu anders.
So ist das halt mit jeder Reihe, die sich zu stark vom Vorgaenger unterscheiden tut.
Als Fan kann man dann sowas nicht objektiv genug beurteilen. :wink:
Balmung schrieb am
Lol, eigentlich wollte ich es nur noch mal kurz anspielen und nun hab ich T3 mal wieder durchgespielt. ;) Also wie gehabt, mir macht der Teil immer noch Spaß, k.A. was daran so schrecklich sein soll.
Balmung schrieb am
Pesttod hat geschrieben:Hoto@
Turrican lebt zum Grossteil auch vom Soundtrack, und wenn Du den bei T3 wegnimmst, bleibt nur noch Muell uebrig. Das Leveldesign koennte baukastenartiger garnicht sein. Zehntausend mal Stahltraeger in der Luft, farbarm ohne Ende, ohne Sinn und Verstand Levels hingerotzt, stupide. Schon allein damals die grosse Umfrage vor der Programmierung an die Fans/Kaeuferschaft", was alles ins Turrican hinein soll, zeugte von grossen "Designgenies" und voelliger Uebervorderung an den Titel.
Deine Meinung, diese gilt aber nicht für mich. Mir machte der Teil zwar nicht ganz so viel Spaß wie der Vorgänger, durchgespielt hab ich ihn aber dennoch auch schon sehr oft und mir gefällt der Teil immer noch (spiele die Teile selbst heute noch ab und zu in WinUAE durch).
Das der Soundtrack viel zum Spiel beiträgt, darüber brauch man wohl nicht zu streiten, für mich war es sogar der Hauptgrund, wieso mich das Spiel damals interessiert und dann auch zum Fan des Spieles selbst gemacht hat.
schrieb am

Facebook

Google+