Gauntlet: Seven Sorrows: Hack & Slay im Ersteindruck - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Midway
Publisher: Midway
Release:
21.03.2006
27.03.2006
Test: Gauntlet: Seven Sorrows
52
Test: Gauntlet: Seven Sorrows
52

Leserwertung: 26% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gauntlet: Seven Sorrows - Ersteindruck

Gauntlet: Seven Sorrows (Rollenspiel) von Midway
Gauntlet: Seven Sorrows (Rollenspiel) von Midway - Bildquelle: Midway

Hack & Slay-Fans dürfen sich freuen, denn im Winter 2005 wird Gauntlet: Seven Sorrows für PS2 und Xbox erscheinen. Vier Charakter-Klassen (Kämpfer, Valkyrie, Zauberer und Elf) stehen euch zur Verfügung und wie beim erfolgreichen Vorgänger müsst ihr Horden von Gegnern vermöbeln. Die Feinde hinterlassen im Kampf Gegenstände (z.B. Schlüssel für Truhen) und sonstige Items für den Spieler. 

Im Vordergrund steht natürlich das auf Action getrimmte Kampfsystem, das mit guten (verbesserbaren) Combo-Attacken und spektakulären Zaubersprüchen zu überzeugen weiß - inkl. einem kleinen RPG-System. Auch Bosskämpfe gepaart mit Mini-Rätseln gilt es zu absolvieren. Am meisten Spaß macht Gauntlet: Seven Sorrows allerdings im kooperativen Multiplayer-Modus, d.h. wenn ihr die Kampagne mit mehreren Spielern gemeinsam durchspielt. Maximal vier Spieler können (auch online) an solch einer Partie teilnehmen und zusammen die Monsterhorden lichten. Allerdings müsst ihr dann die Ausrüstung und die Lebensenergie Power-Ups untereinander aufteilen.

Optisch ist das Spiel eine Augenweide, besonders im Vergleich zum Vorgänger. So protzen die Zaubersprüche mit bunten Lichteffekten und die teils recht finsteren Umgebungen sind nicht nur interaktiver, sondern auch wesentlich hübscher geworden - ganz zu Schweigen von den detaillierten Charakteren und den schönen Kampfanimationen.

Ersteindruck: Gut (+)

Video: E3-Promo (Laufzeit: 0:53 Min.)


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+