SCi: Vivendi dementiert Übernahme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SCi: Vivendi dementiert Interesse

Die Großen fressen die Kleinen - das funktioniert nicht nur im Tierreich sondern auch in der Wirtschaft. Fisch SCi ist nach der kraftraubenden Einverleibung des zumindest gleichgroßen Fisches Eidos noch ganz flau im Magen, leidet an Bewegungsmangel und ist daher selbst zur potenziellen Beute geworden (wir berichteten). Raubfisch Vivendi scheint allerdings satt zu sein und hat nun heftig dementiert, dass er überhaupt Interesse an dem für ihn zähen Hering SCi habe. Die britische Presse hatte bereits vorschnell über ein französisches Festmahl spekuliert, was Vivendi gar nicht gefiel. Nun sieht es ganz danach aus, als könnte doch der derzeit darbende Fisch Midway der glückliche Esser sein. Fragt sich nur, ob er auch groß genug ist, um den 400 Mio. Pfund-Brocken SCi zu verschlingen. Aber vielleicht taucht ja noch ein größerer Räuber auf und schnappt sich den Winzling. Wohl bekomm's!        

Quelle: GameSpot

Kommentare

-pRiNz- schrieb am
Irgendwie arm wie die sich gegenseitig verkaufen.
HUREN!!!!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Die Großen fressen die Kleinen - das funktioniert nicht nur im Tierreich sondern auch in der Wirtschaft. Fisch SCi ist nach der kraftraubenden Einverleibung des zumindest gleichgroßen Fisches Eidos noch ganz flau im Magen, leidet an Bewegungsmangel und ist daher selbst zur potenziellen Beute geworden (wir <A href="http://www.4players.de/4players.php/spi ... 7/SCi.html" target=_blank>berichteten</A>). Raubfisch Vivendi scheint allerdings satt zu sein und hat nun <A href="http://www.gamespot.com/news/6141637.html" target=_blank>heftig dementiert</A>, dass er überhaupt Interesse an dem für ihn zähen Hering SCi habe. Die britische Presse hatte bereits vorschnell über ein französisches Festmahl spekuliert, was Vivendi gar nicht gefiel. Nun sieht es ganz danach aus, als könnte doch der derzeit darbende Fisch Midway der glückliche Esser sein. Fragt sich nur, ob er auch groß genug ist, um den 400 Mio. Pfund-Brocken SCi zu verschlingen. Aber vielleicht taucht ja noch ein größerer Räuber auf und schnappt sich den Winzling. Wohl bekomm's!        <br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=48997" target="_blank">SCi: Vivendi dementiert Übernahme</a>
schrieb am

Facebook

Google+