E3 2005: Mehr als 1000 Premieren in L.A. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
18.04.2005
18.05.2005
18.05.2005
18.05.2005
18.05.2005
kein Termin
18.05.2005
kein Termin
18.05.2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

E3: mehr als Tausend Premieren in Los Angeles

Wie die ESA, der Veranstalter der jährlich stattfinden Electronic Entertainment Expo meldet, können sich die Besucher der E3 dieses Jahr wieder auf 1000 Premieren von Computer- und Videospielen sowie Zubehör freuen. Mehr als 400 Aussteller werden vom 18. bis 20. Mai insgesamt mehr als 5000 Produkte präsentieren von denen gut 80 Prozent noch dieses Jahr erscheinen sollen.
Von den vorgestellten Spielen nehmen Action-/Adventure-Spiele mit 19 Prozent den Hauptanteil ein, gefolgt von Rollenspielen, die etwa 13 Prozent ausmachen. Den glorreichen dritten Platz nehmen mit elf Prozent die Sport- und Rennspiele ein. Auf den weiteren Plätzen folgen Kinder-/Familienspiele (sechs Prozent), Strategiespiele (fünf Prozent), Simulationen (vier Prozent), Lernsoftware und Arcadegames mit je drei Prozent sowie Sonstiges mit insgesamt vier Prozent.
Natürlich wird auch 4Players dieses Jahr wieder ein Team nach Los Angeles schicken, um euch über alles Wissenswerte aus der Welt der Spiele auf dem Laufenden zu halten.

Kommentare

johndoe-freename-80032 schrieb am
Und dazu noch die Präsentationen der Next-Generation Konsolen... sabber, sabber
Das wird bis zu diesem Zeitpunkt die absolut interessanteste und spannendste E3.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie die <A href="http://www.theesa.com" target=_blank>ESA</A>, der Veranstalter der jährlich stattfinden Electronic Entertainment Expo meldet, können sich die Besucher der E3 dieses Jahr wieder auf 1000 Premieren von Computer- und Videospielen sowie Zubehör freuen. Mehr als 400 Aussteller werden vom 18. bis 20. Mai insgesamt mehr als 5000 Produkte präsentieren von denen gut 80 Prozent noch dieses Jahr erscheinen sollen.<BR>Von den vorgestellten Spielen nehmen Action-/Adventure-Spiele mit 19 Prozent den Hauptanteil ein, gefolgt von Rollenspielen, die etwa 13 Prozent ausmachen. Den glorreichen dritten Platz nehmen mit elf Prozent die Sport- und Rennspiele ein. Auf den weiteren Plätzen folgen Kinder-/Familienspiele (sechs Prozent), Strategiespiele (fünf Prozent), Simulationen (vier Prozent), Lernsoftware und Arcadegames mit je drei Prozent sowie Sonstiges mit insgesamt vier Prozent.<BR>Natürlich wird auch 4Players dieses Jahr wieder ein Team nach Los Angeles schicken, um euch über alles Wissenswerte aus der Welt der Spiele auf dem Laufenden zu halten.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=41021" target="_blank">E3 2005: Mehr als 1000 Premieren in L.A.</a>
schrieb am

Facebook

Google+