Wii: Konsole unter 300 Dollar? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Revolution-Preis unter 300 Dollar?

Laut engadget.com wird Nintendo die Revolution-Konsole zu einem Kampfpreis auf den Markt bringen. Der Präsident von "Big N" (Satoru Iwata) erklärte, dass die nächste Nintendo-Konsole beim Verkaufsstart günstiger sein soll als die Core-Version der Xbox 360, die für rund 300 Dollar über den Ladentisch geht.


Quelle: engadget.com

Kommentare

johndoe-freename-88043 schrieb am
ogami hat geschrieben:@ Konsolero
da kann ich dir nur bedingt zustimmen ...
Das N64 warn Schuss in den Ofen dank Modultechnik (trotzdem schöne Titel für erschienen) aber der Cube war eigentlich hervorragend konzipiert ... das fehlende Onlinespielen ist weniger ein Fehler als die Dritthersteller die man sich zu N64 Zeiten mit der restriktiven Veröffentlichungspolitik vergrault hat
Hab ich auch nicht anders gemeint, Dritthersteller waren sicherlich das größte Problem, danach erst kam Onlinegaming.
Balmung schrieb am
Nur als Hinweis, selbst der GameCube ist von seiner Hardware Leistung bereits HDTV Fähig, die maximale Auflösung des GameCubes liegt bei 1920px*1080px (http://www.gamecubeworld.net/gamecube.html), was für eine Grafik bei der Auflösung allerdings noch drin ist, ist wieder ne andere Sache.
Bis sich HDTV wirklich durchgesetzt hat, wird es noch einige Jährchen dauern und nicht jede Revolution wird im Wohnzimmer stehn, da die Eltern auch mal gern TV sehen würden, wärend ihre Kinder lieber mit der Konsole spielen wollen. Da ist es kein Problem einen günstigen TV ins Kinderzimmer zu stellen. Bis HDTV Geräte mal so billig sind, das Eltern ihren Kindern n HDTV Gerät extra ins Kinderzimmer stellen, wird noch sehr sehr viel Zeit vergehn.
ogami schrieb am
@ Konsolero
da kann ich dir nur bedingt zustimmen ...
Das N64 warn Schuss in den Ofen dank Modultechnik (trotzdem schöne Titel für erschienen) aber der Cube war eigentlich hervorragend konzipiert ... das fehlende Onlinespielen ist weniger ein Fehler als die Dritthersteller die man sich zu N64 Zeiten mit der restriktiven Veröffentlichungspolitik vergrault hat
johndoe-freename-88043 schrieb am
Du vergisst vorallem auch eins, um die XBox360 PAL Grafik hinzukriegen, brauch man weit weniger Leistung als die XBox360 hat. Die XBox360 ist mit der Hardwareleistung darauf ausgelegt sogar Auflösungen von 1920x1080 zu schaffen, wärend die Nintendo Konsole nur 640x480 schaffen braucht. Das sind 2.073.600 Pixel gegen 307.200 Pixel. Dazu kommt noch das man für höhere Auflösungen viel höheraufgelöste Texturen braucht, die ein vielfaches mehr an RAM Speicher belegen. Die GPU selbst wird bei der niedrigen Auflösung den anderen GPUs der XBox360 und der PS3 kaum hinterher hinken, vorallem nicht was Pixel-Pipelines und Shader-Units angehn
Das entspricht haargenau der Wahrheit, wenn ich auch glaube das sich trotzdem minimale Unterschiede in der Grafik ergeben werden (bezogen auf die PAL Auflösung). Allerdings wird sich das HD Thema nicht mehr verdrängen lassen und das hat Nintendo mal wieder vergessen. Ich bin auf jedenfall gespannt... Nintendo bei jedem Launch einer neuen Konsole einen schweren Fehler seit dem N64 und diesmal wird es HD sein.
schrieb am

Facebook

Google+