Wii: Eigene Soundtracks möglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii mit Custom Soundtracks

WiiIGN schreibt, dass auch die Nintendo-Konsole genau wie die Xbox 360 die Implementierung eigener Soundtracks ermöglichen wird. Allerdings muss die Musik auf einer SD-Karte abgespeichert werden, wie es Nintendo im Rahmen des Handbuchs zum Rennspiel Excite Truck belegt hat. Dort heißt es:

How to Select Music Tracks
1. Insert your SD Card into the Wii console.

2. Begin or continue a game and enter any race. Before the race begins, press + on the Wii Remote to access the Sound Options screen.

3. Select the "SD Card" option.

4. Any MP3 files available on your SD Card will be displayed (100 songs maximum). To choose a specific song for the race you are about to enter, highlight that song. You can also choose to randomize all songs shown for that course. Highlighting "Default" will play the standard in-game music.

5. Press 1 to return to the Sound Options menu, then 1 again to return to the pre-race screen. You can also use the "Sound" command at any point during the race to change the current song.

Ob auch andere Titel von der Möglichkeit Gebrauch machen werden, ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Battle Snake schrieb am
Mulder1919 hat geschrieben:BTW: GTA
Rockstar interessiert sich ja eh an der Wii Konsole, also stehen die Chancen auf ein Wiice City mit eigener Musik von der SD-Karte ganz gut ;)
Wobei mir ein Tischtennis lieber wäre :wink:
Balmung schrieb am
Ja, hat er, daher sag ich ja das es eigentlich machbar wäre, nur muss die Wii Konsole das schon unterstützen.
Deracus schrieb am
hatte der wii denn nicht auch usb-ports? oder vertausch ich da was?
Balmung schrieb am
Dann kann man ja gleich ne externe USB Festplatte anschliessen, k.A. ob das Wii unterstützt, aber es wäre machbar.
E-G schrieb am
cf karten sind aber in der fotografie (zumindest in der professionellen) weiter verbreitet, ausserdem gibts die mit größeren speichermengen als sd
hab was von nem cf prototyp mit 60 gb gelesen 8O
schrieb am

Facebook

Google+