Gears of War: Weiteres GoW-Spiel? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Microsoft
Release:
17.11.2006
09.11.2007
28.08.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Gears of War
85
Test: Gears of War
86
Jetzt kaufen ab 12,90€ bei

Leserwertung: 90% [60]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gears of War
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Weiteres Gears-Projekt?

Gears of War (Shooter) von Microsoft
Gears of War (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Laut den GameTap-News ist Kudo Tsuneda bei Microsoft untergeschlüpft. Der hatte zuletzt EA Chicago geleitet, bis das Studio im vergangenen November geschlossen wurde. Die Verpflichtung Tsuneda dürfte wohl kein Zufall sein, schließlich war Don Mattrick, Peter Moores Nachfolger, vorher auch bei Electronic Arts tätig, u.a. als Chef von EA Worldwide.

Interessantes Detail: Laut Gametaps Quelle bei Microsoft soll Tsuneda als Projektleiter einem "kommenden Gears of War-Spiel" vorstehen. Was wohl heißen könnte - so jene Informationen denn wahr sein sollten -, dass man längerfristige Pläne für die Reihe hegt. Denn Gears of War 2 dürfte aller Voraussicht nach bei Epic selbst in Entwicklung sein

Gears of War
ab 12,90€ bei

Kommentare

bati. schrieb am
CLass hat geschrieben:ich hoffe wirklich stark das Gow2 möglichst zeitgleich auch auf dem PC kommt!
nur hoffen aber wird nicht passieren° :D
CLass schrieb am
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:
CLass hat geschrieben:
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:Gears of War ist gut auf dem PC mehr auch nicht, hier hab ich ganz andere Actionfeuerwerke, da brauch ich kein Deckungssystem und schon gar kein 3rd-Person Shooter. Ist doch logisch, dass GoW auf der Xbox damals alles abgeräumt hat, die Konkurrenz ist auch minimal, während ich auf dem PC zig Shooter hab und so viel die grössere Auswahl.
Ich spiel Gears of War grad aktuell nochmals mit dem Xbox360 Gamepad am PC. Was mir sehr gefällt sind die Sprüche und die actionreichen Kämpfe. Doch teilweise beiss ich mir die Zähne aus, z.b. im zweiten Akt wo (schon wieder) Stelungskrieg angesagt ist und die von ihren Geschützen einfach wild ballern ich aber jedes mal wegen dem gleichen Kreicher-Locust sterbe. Die meiste Zeit ist Gears of War immer das selbe und sehr, sehr vorhersehbar.
selbst auf insane gabs keine stelle die ich dreimal wiederholen musste... solltest wohl lieber bei deinen anderen "actionfeuerwerken" bleiben :-)
cs 1.6 würde ich DIR empfehlen haha, nimms nicht persönlich...
PS. wer ausschließlich die Kampagne zockt ist selbst schuld, der MP part ist auch auf dem PC einfach weltklasse (bis auf das ded. server problem)
Haha tja ich sag mal Crysis ist sogar Gears of War meilenweit voraus und ja Gears of War ist schwer wenn man es nicht auf lässig spielt wie du...
naaja, ich habs zwar auf insane durch, hinzukommen bis jetzt ca 50std Multiplayermatches, aber ansonsten ;)
PS. Crysis hab ich auch schon zweimal durchgezockt, ich Spiele es auch online, ein kleines match gefällig?
Cardinals schrieb am
CLass hat geschrieben:
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:Gears of War ist gut auf dem PC mehr auch nicht, hier hab ich ganz andere Actionfeuerwerke, da brauch ich kein Deckungssystem und schon gar kein 3rd-Person Shooter. Ist doch logisch, dass GoW auf der Xbox damals alles abgeräumt hat, die Konkurrenz ist auch minimal, während ich auf dem PC zig Shooter hab und so viel die grössere Auswahl.
Ich spiel Gears of War grad aktuell nochmals mit dem Xbox360 Gamepad am PC. Was mir sehr gefällt sind die Sprüche und die actionreichen Kämpfe. Doch teilweise beiss ich mir die Zähne aus, z.b. im zweiten Akt wo (schon wieder) Stelungskrieg angesagt ist und die von ihren Geschützen einfach wild ballern ich aber jedes mal wegen dem gleichen Kreicher-Locust sterbe. Die meiste Zeit ist Gears of War immer das selbe und sehr, sehr vorhersehbar.
selbst auf insane gabs keine stelle die ich dreimal wiederholen musste... solltest wohl lieber bei deinen anderen "actionfeuerwerken" bleiben :-)
cs 1.6 würde ich DIR empfehlen haha, nimms nicht persönlich...
PS. wer ausschließlich die Kampagne zockt ist selbst schuld, der MP part ist auch auf dem PC einfach weltklasse (bis auf das ded. server problem)
Haha tja ich sag mal Crysis ist sogar Gears of War meilenweit voraus und ja Gears of War ist schwer wenn man es nicht auf lässig spielt wie du...
Lord_Zero_00 schrieb am
General Raam finde ich auf Insane schon etwas happig. :)
CLass schrieb am
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:Gears of War ist gut auf dem PC mehr auch nicht, hier hab ich ganz andere Actionfeuerwerke, da brauch ich kein Deckungssystem und schon gar kein 3rd-Person Shooter. Ist doch logisch, dass GoW auf der Xbox damals alles abgeräumt hat, die Konkurrenz ist auch minimal, während ich auf dem PC zig Shooter hab und so viel die grössere Auswahl.
Ich spiel Gears of War grad aktuell nochmals mit dem Xbox360 Gamepad am PC. Was mir sehr gefällt sind die Sprüche und die actionreichen Kämpfe. Doch teilweise beiss ich mir die Zähne aus, z.b. im zweiten Akt wo (schon wieder) Stelungskrieg angesagt ist und die von ihren Geschützen einfach wild ballern ich aber jedes mal wegen dem gleichen Kreicher-Locust sterbe. Die meiste Zeit ist Gears of War immer das selbe und sehr, sehr vorhersehbar.
selbst auf insane gabs keine stelle die ich dreimal wiederholen musste... solltest wohl lieber bei deinen anderen "actionfeuerwerken" bleiben :-)
cs 1.6 würde ich DIR empfehlen haha, nimms nicht persönlich...
PS. wer ausschließlich die Kampagne zockt ist selbst schuld, der MP part ist auch auf dem PC einfach weltklasse (bis auf das ded. server problem)
schrieb am

Facebook

Google+