Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2: Neues Add-On enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
11.07.2006
28.02.2006
Test: Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2
78
Test: Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 2
80

Leserwertung: 85% [23]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Schlacht um Mittelerde 2: Add-On enthüllt

Der Hexenkönig kehrt bald zurück. In einem Forumsbeitrag hat ein Vertreter von EA jetzt bestätigt, dass es zu Schlacht um Mittelerde 2 ein erstes Add-On geben soll. Es wird "Rise of the Witchking" heißen und soll zeitlich vor dem Ringkrieg spielen. Die Erweiterung soll neue Einheiten, Gebäude und Zauber umfassen, zu denen auch die Erschaffung eines Eiswolfs gehören soll, der angeblich auf zwei Beinen läuft. Bald soll es weitere Details zur Erweiterung geben.   

Quelle: GameReplays-Forum

Kommentare

Illupapa schrieb am
soviel ich weiß ist die Kampagne nun der wichtigste Bestandteil des Addons und sie verwenden die meiste Kraft um sie gut zu machen
od das heißt das sie gut wird heißt das zwar nicht unbedingt lässt es aber hoffen
Sabrehawk schrieb am
bleibt nur zu hoffen das die single player campaign nicht so beschissen
langweilig ist wie beim Hauptspiel...auf HARD null komma gar nicht
anspruchsvoll. Gegner stehen teilweise dumm in der Gegend stundenlang
passiert gar nichts..super langweilig. Der erste Teil war Single um Strecken
besser und auch die KI war durchaus aktiver.
Das das Spiel dazu fähig ist zeigt der Skirmish bzw War of the Ring mode in dem der PC vollkommen anders agiert als in der Campaign wo das missions
design sowas von dröge und einfaltslos und zudem in Rekordzeit durchgespielt ist...
schrieb am

Facebook

Google+